Jugendkunstschule

Bei den folgenden Veranstaltungen handelt es sich um ein gemeinsames Angebot der Jugendkunstschule des Forums Bildung und Soziales der Stadt Ingelheim. Unter Federführung des Jugendbildungswerkes im WBZ will die Jugendkunstschule mit einem kulturpädagogischen Gesamtkonzept Raum für eine Weiterentwicklung des bestehenden Kunst- und Kulturangebots in Ingelheim schaffen.
Ein zielgruppenspezifisches Programm für alle – möglichst unabhängig von sozialen Faktoren, Bildungsstand, Herkunft oder finanziellen Mitteln der Teilnehmerinnen und Teilnehmern - soll so geschaffen werden.
Die dezentrale Jugendkunstschule versteht sich dabei als stadtübergreifender Ort, an dem bei Kindern und Jugendlichen Freude an Kreativität gefördert wird und die Teilnehmenden in die Welt der Kunst und ihrer vielfältigen Möglichkeiten eingeführt werden.
Die Jugendkunstschule will es Kindern und Jugendlichen ermöglichen, durch kreatives Handeln die eigene Umwelt neu wahrzunehmen und selbst aktiv mitzugestalten, damit sie im Laufe dieses Prozesses die eigene Identität und Selbstbewusstsein entwickeln können.

Logo
A A+ A+
Home
Logo der Kategorie

Kursprogramm

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Details zum Kurs AP9280 (Produktiv beim Malen und Zeichnen)


Kursnummer
AP9280

Titel
Produktiv beim Malen und Zeichnen

Info
Malen-Zeichnen-Collagen erstellen: Dieser Kurs spricht besonders kreative und aufgeweckte Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren (1.-4. Klasse) an. Sie erlernen technische Fertigkeiten und erwerben ein Gespür für Ästhetik. Geschult werden Stilempfinden, Farbenlehre, und vor allem geht es um die Freude am erfinderischen, fantasievollen, originellen und schöpferischen Tun.


Zeitraum
Do. 25.01.2018 - Do. 12.04.2018 

Dauer
10 Termine 

Uhrzeit
16:30 - 18:00 

Stunden
20 

Kosten
74,00 €EUR  

Minimale Teilnehmerzahl
Maximale Teilnehmerzahl
12 

Dozent(en)
Kursort(e)

Bestellen Sofort zur Anmeldung
Aufzählungszeichen Kurstage 


Zurück zur Übersicht

Jugendkunstschule

Eröffnung 2013
mehr