Globales Lernen in der öffentlich verantworteten Weiterbildung erhalten

21.06.13

Die Träger der öffentlich verantworteten Weiterbildung protestieren gegen die vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) verantworteten drastisch reduzierten Mittelzusagen der Förderung entwicklungspolitischer Bildungsarbeit von Ende April für das laufende Kalenderjahr 2013. Von den Kürzungen ist auch die Arbeit der Fridtjof-Nansen-Akademie betroffen.

Die Stellungnahme mit weiteren ausführlichen Informationen finden Sie hier.