Jahresprogramm

Studienreisen der Fridtjof-Nansen-Akademie

Die Fridtjof-Nansen-Akademie bietet ein ausgefächertes Studienreiseprogramm an, das die Seminararbeit ergänzt. Im Mittelpunkt steht die vertiefende Auseinandersetzung mit den landeskundlichen, kulturhistorischen und gesellschaftspolitischen Besonderheiten der ausgewählten Zielländer. In der konkreten Ausgestaltung der Studienreisen werden diese inhaltlichen Schwerpunkte unterschiedlich gewichtet: Die zu erwartende Schwerpunktsetzung ist in der Programmankündigung deshalb besonders hervorgehoben.

Für die Studienreisen der Fridtjof-Nansen-Akademie gelten die Reisebedingungen des Weiterbildungszentrums Ingelheim.

Formular Reiseanmeldung

 

Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a BGB

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Weiterbildungszentrum Ingelheim gGmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt das Weiterbildungszentrum Ingelheim gGmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie der (EU) 2015/2302

 

Nr.
Datum, Ort
Thema
26.07.-06.08.2019 AUSGEBUCHT! WARTELISTE
ALBANIEN - mit Montenegro, Kosovo und Mazedonien
---
04.04.-20.04.2020 AUSGEBUCHT! WARTELISTE
USA-Südstaaten. Kultur, Musik und Gesellschaft im Tiefen Süden
12.02.-23.02.2020 AUSGEBUCHT WARTELISTE!
MAROKKO
Leitung: Prof. Dr. Volker Wilhelmi
13.02.-22.02.2020
ISRAEL - PALÄSTINA. Hört das nie auf? Der Nahostkonflikt als Dauerthema
Landeskundliche und friedenspolitische Studienreise
21.02.-25.02.2020
Exkursion: Deutsch-polnische grenzübergreifende Zusammenarbeit im Raum Stettin
Leitung: Elisabeth Pollak
20.03.-08.04.2020
NAMIBIA
Leitung: Dr. Helmer Vogel
08.06.-12.06.2020
Das politische Genf
Leitung: Dr. Florian Pfeil
04.07.-18.07.2020
KAP VERDE
Leitung: Dr. Florian Pfeil
18.11.-01.12.2020
Dominikanische Republik
Auf dieser Reise quer durch das Land entdecken wir die beeindruckenden Regionen der Dominikanischen Republik. Wir lernen Santo Domingo, die älteste Stadt der „Neuen Welt“, kennen und erleben die Schönheit des Südwestens. Wir erkunden die Bergwelt der Cordillera Central und besuchen die Halbinsel Samaná. Begegnungen und Projekte ermöglichen uns Einblicke in die Bereiche Politik, Kultur und Gesellschaft. Angefragt werden u.a. Kontakte mit Schulen, sozialen Institutionen des Gesundheitswesens und des Umweltschutzes sowie mit politischen Organisationen. Leitung: Bernd Karst

Hinweis:

Um unsere Programme und Reisebestimmungen anschauen zu können, ist ein PDF-Reader erforderlich, den Sie bei verschiedenen Anbietern kostenlos im Internet herunterladen können.

Kontakt


Michaela Stockum
06132-79 00 3-17
E-Mail
Organisation


Dr. Florian Pfeil
06132 - 79 00 3-20
E-Mail
Konzeption