Demokratiepädagogik für Kinder und Jugendliche

Ein Projekt für die Stadt Ingelheim und den Kreis Mainz-Bingen

Demokratie Macher Martin Konrath

Die Grund­werte der Demo­kratie stehen aktuell verstärkt im öffent­lichen Fokus und in einem gesamt­gesell­schaft­lichen Diskurs. Teile der Gesell­schaft sind vermehrt anfällig für demo­kratie­feindliche Positionen. Der immer stärker aufkommende Populismus in Europa und Parteien wie die AfD in Deutschland gefährden mit ihren rechts­extremen Inhalten und ihrer Argu­mentations­weise zunehmend die Grund­pfeiler unserer Demo­kratie. Vor allem der Bildungs­bereich steht dabei vor sehr großen Heraus­forderungen, diesen Ent­wicklungen aktiv und präventiv entgegen­zuwirken. Jedoch sind ins­besondere Kinder bisher im Bereich der Demokratie bildung leider nur sehr wenig berück­sichtigt worden. Das Projekt „Demokratie-Macher“ nimmt sich dieser Ziel­gruppe in besonderen Maße an. Dabei werden die Kinder ermutigt und angeleitet, die Demo­kratie als Lebens­form individuell zu ent­decken, die Chancen und Heraus­forderungen von Di­versität kennen­zulernen und sowohl im schulischen Kontext als auch in der Alltags­welt unsere Gesell­schaft aktiv mit­zugestalten.

Zum „Einsatz­gebiet“ der „Demokratie-Macher“ gehören Ingelheimer Grund­schulen, Vereine und Jugend­verbände der Stadt Ingelheim und des Landkreises Mainz-Bingen, sowie weiter­führende Schulen im Landkreis.

Nehmen Sie Kontakt auf

Martin Konrath, M.A.
Martin Konrath, M.A.

Martin Konrath, M.A.

Referent für politische Bildung und Demokratiepädagogik, Partnerschaft für Demokratie Ingelheim

Tel: (06132) 79003-34
FNA Trust Logos
Seite teilen