Studienreise

12. – 15.09.2022
Alltag und Leben in der ehemaligen DDR

Viertägige Studienreise in die Hauptstadt

Übergang in die DDR

33 Jahre nach dem Mauerfall

Es verschwinden Erinnerungen und Kenntnisse über den Alltag und das Leben in der ehemaligen DDR.

Das WBZ Ingelheim bietet daher eine politische Bildungsfahrt für Interessierte an, die den Alltag hinter der Mauer und das Leiden politisch Verfolgter in den Mittelpunkt stellt.

Das Programm eignet sich auch als Grundlage einer Studienfahrt für Schüler:innen und richtet sich daher besonders an Lehrer:nnen für Geschichte und Sozialkunde. Die Fahrt wird als Weiterbildung anerkannt.

Ihre Seminarleitung

Dieses Exkusionsseminar wird geleitet von Helga Lerch und Ramona Kemper. M.Ed., Fridtjof-Nansen-Akademie.

Unser ausführliches Exkursionsprogramm

PDF-Download (643,42 KB)

Reisepreis

Reisepreis
pro Person in Euro

Doppelzimmer: ca. 305,00

Einzelzimmer-Zuschlag: 117,00

Reisebedingungen

Höchstteilnehmendenzahl: 25

Individuelle An- und Abreise.

Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a BGB

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Weiterbildungszentrum Ingelheim gGmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt das Weiterbildungszentrum Ingelheim gGmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Unsere Reisebedingungen

PDF-Download (412,98 KB)

Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach §651a BGB

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Das Weiterbildungszentrum Ingelheim gGmbH trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt das Weiterbildungszentrum Ingelheim gGmbH über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Fall seiner Insolvenz.

Ihre Rechte nach der Richtlinie der (EU) 2015/2302

PDF-Download (91,63 KB)

Nehmen Sie Kontakt auf

Michaela Stockum, Dipl. Betriebswirtin (FH)
Michaela Stockum, Dipl. Betriebswirtin (FH)

Michaela Stockum, Dipl. Betriebswirtin (FH)

Sachbearbeiterin Studienreisen

Tel: (06132) 79003-17

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie regelmäßig über anstehende Veranstaltungen und aktuelle Themen aus der Fridtjof-Nansen-Akademie.

Newsletter abonnieren

FNA Trust Logos
Seite teilen