Erwachsene

25. – 26.11.2021
Back To The Roots. Gesell­schaft­li­che Wur­zeln der Ent­stehung der popu­lä­ren Musik der USA

In unserer Reihe "Politik und Musik": Spurensuche in Blues, Folk, Country und Americana - Wie ist die populäre Musik der USA entstanden?

US-Flagge

Die Reihe „Politik und Musik“ nutzt Kultur­geschichte als Spiegel von Sozial­geschichte und der ihr inne­wohnen­den politi­schen Kultur. Nach den Ver­an­stal­tungen zum Blues 2014, zu Country & Americana 2015, zu Bob Dylan 2016, zur Soul-Musik 2017, zu Protest­musik 2018, zu Wood­stock 2019 und zum American Dream 2021 gehen wir nun zurück an die Wurzeln der popu­lären Musik der USA.

Die USA waren und sind ein Ein­wande­rungs­land und eine höchst diverse Gesell­schaft. Euro­pä­ische Migrant:­innen und afrika­nische Sklav:­innen brachten ebenso ihre Kultur und Musik in die USA wie später Menschen aus Asien und Latein­amerika. Die US-Populär­musik wäre ohne ihre angel­sächsisch-irischen, afro­ameri­kani­schen oder jüdi­schen Bei­träge und Wurzeln nicht vor­stellbar.

Dem Thema und der Musik wird sich das Seminar – wie üblich in unserer Reihe – dabei sowohl von einer poli­tisch-musik­ethno­logi­schen wie von einer prakti­schen Seite her nähern.

In Kooperation mit der Atlantischen Akademie Rheinland-Pfalz e.V. und der Hessischen Landes­zentrale für politische Bildung.

Themen des Seminars

Freitag, 25.11.2022
14.30-15.00 Uhr

Musikalischer Einstieg,
Einführung und Klärung der Erwartungen

Wolf Schubert-K. & Friends
Dr. David Sirakov, Daniel Baumgärtner & Dr. Florian Pfeil

15.00-16.30 Uhr

From Mali to Mississippi. Von den afrikanischen Wurzeln zum Blues

Dr. Florian Pfeil
Direktor
Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung

16.30 Uhr

Pause

17.00-18.30 Uhr

Der Blues. Die Geburt afroamerikanischer Musik aus dem Geist von Sklaverei und Rassismus

Dr. Florian Pfeil

18.30 Uhr

Abendessen

19.30-20.30 Uhr

"Hidden in the Mix". Die Entstehung der Folk- und Countrymusik aus der Fusion von europäischer und afroamerikanischer Musik I

Thomas Waldherr, M.A.
Politikwissenschaftler und Musikjournalist, Bickenbach

Samstag, 26.11.2022
9.00-9.15 Uhr

Musikalischer Einstieg

Wolf Schubert-K. & Friends

9.15-10.15 Uhr

"Hidden in the Mix". Die Entstehung der Folk- und Countrymusik aus der Fusion von europäischer und afroamerikanischer Musik II

Thomas Waldherr, M.A.

10.15 Uhr

Pause

10.45-12.15 Uhr

"This Land Is Your Land". Von der Politisierung des Folk und dem Folk Revival zur Gegenkultur der 1960er Jahre

Thomas Waldherr, M.A.

12.15 Uhr

Mittagessen

13.15-14.30 Uhr

Workshops

Workshop I:
Die Wurzeln (afro-)amerikanischer populärer Musik in Songtexten

Dr. Florian Pfeil & Thomas Waldherr, M.A.

Workshop II:
Roots Music. Praxisworkshop für (Amateur-)Musiker:innen

Wolf Schubert-K. & Steffen Huther

14.30 Uhr

Pause

15.00-16.30 Uhr

Fortsetzung der Workshops

16.30-17.00 Uhr

Präsentation der Workshop-Ergebnisse, Musikalischer Ausklang, Abschlussevaluation und Ende des Seminars

Seminarleitung

Dr. Florian Pfeil
Leiter
Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung

Daniel Baumgärtner
Hessische Landeszentrale für politische Bildung

Dr. David Sirakov
Direktor
Atlantische Akademie Rheinland-Pfalz e.V.

Teilnahmegebühren

Erwachsene

60,-€ mit Übernachtung
40,-€ ohne Übernachtung

Jugendliche und Studierende

40,-€ mit Übernachtung
25,-€ ohne Übernachtung

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. 
Einzelzimmerzuschlag: 25,-€

Der Teilnahmebeitrag wird gesplittet; 2/3 werden dem Seminar zugeordnet, 1/3 dient der institutionellen Kostendeckung

Das Seminar ist öffentlich zugänglich.

Dieses Seminar ist im Gesamtangebot des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz (PL) enthalten und als Maßnahme der Lehrerfortbildung nach § 65 Hessiches Lehrerfortbildungsgesetz akkreditiert.

Nehmen Sie Kontakt auf

Stefanie Fetzer
Stefanie Fetzer

Stefanie Fetzer

Seminarorganisation politische Erwachsenenbildung

Tel: (06132) 79003-16

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie regelmäßig über anstehende Veranstaltungen und aktuelle Themen aus der Fridtjof-Nansen-Akademie.

Newsletter abonnieren

FNA Trust Logos
Seite teilen