Jugendliche

24. – 26.11. & 16. – 17.12.22
Civil Academy –
Junges Engagement holt auf

Es gibt so viele kleine und große Möglichkeiten, die Welt zu verbessern. Habt ihr auch eine Idee, was man machen könnte, wisst aber nicht genau, wie ihr damit starten sollt? Die Civil Academy unterstützt euch bei der Verwirklichung eurer kreativen Ideen!

Es gibt noch freie Plätze!

Was wir euch bieten:

Die Civil Academy ist ein komplett kostenfreies Qualifizierungsprogramm für junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren mit einer kreativen Idee für ein gesellschaftliches Engagement-Projekt. Für die Umsetzung in die Praxis stellt euch die Civil Academy das notwendige Handwerkszeug zur Verfügung, um mit eurem Projekt richtig durchzustarten. Die Projektideen können dabei so vielfältig sein wie ihre Ideengeber*innen, aus Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Gleichberechtigung, Digitalisierung etc. 

In zwei aufeinander aufbauenden Wochenendseminaren entwickelt ihr eure Ideen aus den Bereichen Bildung, Politik, Umwelt, Soziales, Sport, Integration und Kultur kontinuierlich bis zur Umsetzungsreife weiter. Ihr lernt alles rund um Projektmanagement, Teamentwicklung, Kosten- und Finanzierungsplanung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Präsentationsübungen. Am Ende der Veranstaltung setzt ihr euer Projekt um und erhaltet dafür ein Zertifikat. 

Die Civil Academy unterstützt, begleitet und vermittelt jede Menge Wissen zur Projektrealisierung und begleitet die Umsetzung durch ein großes Netzwerk. Gemeinsam mit erfahrenen Civil Academy Absolvent*innen, die euch als Trainer*innen zur Seite stehen, schöpft Ihr das volle Potenzial eures Projekts aus und habt die Gelegenheit, euch über eure Projekte auszutauschen.

Weitere Infos zur Civil Academy findest du hier.

‚Junges Engagement holt auf‘ ist ein Projekt des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und wird gefördert von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) und der Staatskanzlei Rheinland Pfalz.

Veranstaltungszeiten

25.11. WBZ Ingelheim
11:00-18:00 Uhr
26.11. WBZ Ingelheim
10:00-15:30 Uhr
16.12. WBZ Ingelheim
11:00-19:00 Uhr
17.12. WBZ Ingelheim
10:00-15:30 Uhr

Organisatorisches

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Reisekosten können erstattet werden.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist erforderlich. Um sich erfolgreich für das Seminar anzumelden, muss eine erste Projektidee an uns geschickt werden.

Nach erfolgreicher Teilnahme wird euch ein Zertifikat ausgestellt.

Veranstaltungsort ist das Weiterbildungszentrum Ingelheim.

Unterbringungsort für beide Seminarwochenenden ist das IBB Hotel Ingelheim. Verpflegung ist inklusive. 

 

 

Um sich erfolgreich für das Seminar anzumelden, musst du deine Projektidee in der Vorlage an Maren Weiß (m.weiss@wbz-ingelheim.de) senden.

DOCX-Download (12,36 KB)

Seminarleitung

Maren Weiß, M.A.
Maren Weiß, M.A.

Maren Weiß, M.A.

Referentin für politische Bildung / Europe Direct

Tel: (06132) 79003-60

Nehmen Sie Kontakt auf

Angela Cardozo
Angela Cardozo

Angela Cardozo

Seminarorganisation politische Jugendbildung

Tel: (06132) 79003-30
FNA Trust Logos
Seite teilen