Erwachsene

23.11.2022
Costa Rica: Vorzeigeland - die Schweiz Mittelamerikas: Ist das grüne Image berechtigt

Dieser Vortragabend soll Lust machen auf die Costa-Rica Studienreise der Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung vom 16.03.2023 bis 31.03.2023

Costa Rica

Costa Rica gilt als die Schweiz Mittelamerikas: 28 Nationalparks, Hotspot der Biodiversität, Vorreiter für erneuerbare Energien und Klimaneutralität, stabile politische Verhältnisse, keine Armee.

Der Referent geht in seinem Vortrag neben den touristischen Sehenswürdigkeiten u.a. auf folgende Themen ein:

-         David gegen Goliath: Menschenrechtsarbeit gegen Agrarmultis

-         Bürger zweiter Klasse: Arbeitsmigranten aus Nicaragua

-         Der Kampf der Indigenen gegen den Ausverkauf des Landes

-         Projekte nachhaltiger Produktion und des fairen Handels (Bananen, Kaffee, Kakao)

-         Keep-Cool: Ökotourismus und kreolische Kultur an der Karibikküste

Weitere Infos finden sich im Reiseblog  des Referenten Eberhard Wolf.

Ablauf

Mittwoch, 23.11.2022
18.15-19.45 Uhr

Eberhard Wolf
Reiseleiter Fridtjof-Nansen-Akademie

Teilnahmebedingungen

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenlos

Nehmen Sie Kontakt auf

Stefanie Fetzer
Stefanie Fetzer

Stefanie Fetzer

Seminarorganisation politische Erwachsenenbildung

Tel: (06132) 79003-16
FNA Trust Logos
Seite teilen