Pädagogische Praxis

09. – 10.09.2022
Die Regel gilt!

Konsequentes und wertschätzendes Auftreten nach Regelverstößen in der Grundschule

Follow the rules

Die Füße sollen vom Tisch, das Papier in den Papierkorb und das Handy klingelt im Unterricht. Der Schulalltag bietet eine Fülle von Situationen, in denen ein souveränes und gleichzeitig deeskalierendes Auftreten gefragt ist.

Die Lehrperson steht dabei in einem besonderen Spannungsverhältnis. Einerseits geht es um ihre Durchsetzungsfähigkeit, mit der sie unter Beweis stellt, ob die Regel auch wirklich gilt. Ihre pädagogische Intervention muss andererseits angemessen und frei sein von Angriffen. Nur so bleibt die Beziehungsebene zwischen Schüler:in und Lehrperson intakt, denn diese ist ein wichtiger Gradmesser für die Autorität der Lehrperson. 

Die körpersprachlichen und verbalen Botschaften und Äußerungen zur präventiven und aktiven Deeskalation spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle und werden im Seminar schrittweise erarbeitet. In der eigenen Reflektion und im praktischen Üben soll darüber hinaus eine innere Haltung entwickelt bzw. gefestigt werden, die einen professionellen und entlastenden Umgang mit Widerständen und Regelverstößen ermöglicht.

Das Seminar basiert auf den Ausführungen und Übungen des Kommunikationstrainers und Sozialwissenschaftlers Rudi Rhode und seinen Trainings bzw. Veröffentlichungen zu den Bereichen Kommunikation, Körpersprache und Konfliktmanagement.

 

Leitung

Dr. Stefan Betting, Essen

Ulla Püttmann, BMM Trainerin, Speyer

Programm

Freitag, 09.09.2022

15.00-18.00 Uhr

Samstag, 10.09.2022

09.00-16.00 Uhr

Teilnahmegebühren

60,- € mit Übernachtung
40,- € ohne Übernachtung

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. 
Einzelzimmerzuschlag: 25,- €

Weitere Informationen

PDF-Download (558,78 KB)

Nehmen Sie Kontakt auf

Stefanie Fetzer
Stefanie Fetzer

Stefanie Fetzer

Seminarorganisation politische Erwachsenenbildung

Tel: (06132) 79003-16

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie regelmäßig über anstehende Veranstaltungen und aktuelle Themen aus der Fridtjof-Nansen-Akademie.

Newsletter abonnieren

FNA Trust Logos
Seite teilen