Jugendliche

Auf Anfrage
Gemeinsam gegen Vorurteile

Der Workshop „Gemeinsam gegen Vorurteile“- ein interkulturelles Social-Media-Projekt behandelt mit Jugendlichen u.a. die Themen Selbst- und Fremdwahrnehmung. Darauf aufbauend wird ein interkulturelles Verständnis vor allem im digitalen gesellschaftlichen Umgang nachhaltig gestärkt.

Social media, gemeinsam gegen Vorurteile

"Gemeinsam gegen Vorurteile – ein inter­­kulturelles Social Media Projekt“ behandelt Themen wie die Ent­­stehung von Stereo­typen und „Bildern im Kopf“, Inter­­kulturalität und der Umgang mit Filter­­blasen, Hate-Speech und Fake News in der digitalen Welt, um die Medien­­kompetenz der Kinder und Jugend­­lichen zu fördern. Außerdem zielt das Projekt darauf ab, den Teil­­nehmenden die eigene kulturelle Brille vorzuhalten und den persönlichen kulturellen Hinter­­grund im Alltag zu reflektieren.

Alle Aspekte dienen der Motivation der Teil­­nehmenden zu politischer Parti­­zipation im Alltag, um lang­fristig den gesell­­schaftlichen Zusammen­­halt der Zivil­­gesellschaft zu stärken. Mithilfe von kurzen inter­­aktiven Übungen soll anhand von eigenen Er­fahrungen reflektiert werden, wie im Alltag mit diesen Aspekten um­gegangen werden kann und wie die Teil­­nehmenden selbst gegen Vor­urteile im real und virutal life aktiv werden können.

Weitere Informationen

PDF-Download (327,46 KB)

Seminarleitung

Martin Konrath, M.A.
Martin Konrath, M.A.

Martin Konrath, M.A.

Referent für politische Bildung und Demokratiepädagogik

Tel: (06132) 79003-34

Nehmen Sie Kontakt auf

Stefanie Fetzer
Stefanie Fetzer

Stefanie Fetzer

Seminarorganisation

Tel: (06132) 79003-16
FNA Trust Logos
Seite teilen