online
Erwachsene

07.10.2021
Regierungs­handeln und parlamen­tarische Kontrolle

In unserer Reihe "Was ist Demokratie?": Das Verhältnis zwischen Regierungs­handeln und parlamen­tarischer Kontrolle in sogenannten "Krisenzeiten" - wer kocht und wer kellnert?

Label

Krisenzeiten gelten als "Stunde der Exekutive". Seit Beginn dieses Jahrtausends scheinen sie sich nahezu ununterbrochen aneinander zu reihen. Stichworte sind der Kampf gegen den internationalen Terrorismus seit dem Jahr 2001, die Wirtschafts- und Finanzkrise 2008, die Flucht­bewegungen nach Europa ab 2015 und die aktuellen Heraus­forderungen der Pandemie.

Retardieren die Parlamente vor diesem Hintergrund immer mehr zu Dienstleistern der Exekutive, die wahlweise durch "Verordnungen" gänzlich umgangen oder denen durch extremen Zeitdruck und kurze Fristsetzungen die Möglichkeit genommen wird, komplexe Sachverhalte zu erörtern und Regierungs­handeln effektiv zu kontrollieren?

Die Reihe "Was ist Demokratie?" ist eine Kooperation des Weiterbildungszentrums Ingelheim mit dem Landesverband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V. und dem Initiativausschuss für Migrationspolitik Rheinland-Pfalz. Die Reihe wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz.

Themen des Seminars

Donnerstag, 7.10.2021
18.30-20.00 Uhr

Das Verhältnis zwischen Regierungs­handeln und parlamen­tarischer Kontrolle in sogenannten "Krisenzeiten"

Vortrag von
Prof. Dr. Ulrich Eith
Direktor
Studienhaus Wiesneck
Professor am Seminar für Wissenschaftliche Politik
Universität Freiburg

Gespräch mit
Doris Barnett, MdB (1994-2001)
und
Dr. Franz Josef Jung
Bundesminister a.D.

Moderation:
Dr. Florian Pfeil
Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung

Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Teilnahmegebühren

Die Teilnahme ist kostenlos

Zugang

Dieses Online-Seminar findet über die Software Zoom statt. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise für die Nutzung von Zoom.

Anmeldung/Registrierung

Für dieses Online Seminar ist eine Anmeldung/Registrierung erforderlich unter

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_uCpOoxf2QwubNm1Hq24TyA

Unser Flyer zur Veranstaltung

PDF-Download (234,56 KB)

Nehmen Sie Kontakt auf

Stefanie Fetzer
Stefanie Fetzer

Stefanie Fetzer

Seminarorganisation

Tel: (06132) 79003-16

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie regelmäßig über anstehende Veranstaltungen und aktuelle Themen aus der Fridtjof-Nansen-Akademie.

Newsletter abonnieren

FNA Trust Logos
Seite teilen