Erwachsene

09. – 11.11.2022
Tourismus - Wirtschaftsimpuls und Umweltproblem

Eine Analyse aus geographischer Sicht: weltweite Beispiele für die Entwicklung, die Schatten­seiten und die Zukunfts­chancen von Tourismus.

Oldtimer in Havanna, Kuba
Tourismus als Impulsgeber? Taxis in Havanna, Kuba

Die Tourismusindustrie schwankt schon seit Langem zwischen ungebremstem Wachs­tum und funda­men­talen Heraus­forde­rungen. Einer­seits ist der Touris­mus ein will­kommener Entwicklungs­impuls für die Ziel­regionen. Andrer­seits führt die massive Ver­dichtung in bestimmten Regionen der Erde zu starkem Land­schafts­ver­brauch und zu Umwelt­proble­men. Zugleich sind und bleiben Urlaubs­reisen ein elemen­tares Bedürfnis der Menschen. Daran wird sich auch nach dem Einbruch durch Corona nichts ändern.

Diese Veran­stal­tung wird sich an welt­weiten Bei­spielen mit der Ent­wick­lung, den Schatten­seiten und den Zukunfts­chancen dieser Dienst­leistungs­industrie befassen. Dabei werden auch ver­schiedene Tourismus­sparten beleuchtet.

Themen des Seminars

Mittwoch, 9.11.2022
10.00-10.15 Uhr

Zu Konzeption und Zielsetzung der Tagung

OStD i.R. Dr. Günter Kirchberg
Studienseminar für das Lehramt an Gymnasien, Speyer

10.15-11.30 Uhr

Erfolgsgeschichte Tourismus: ökonomische Effekte durch Tourismus und die Bedeutung der Tourismus­wirt­schaft auf unter­schied­lichen Maßstabs­ebenen

Prof. Dr. Jürgen Schmude
Fakultät für Geowissenschaften
Ludwig-Maximilians-Universität München

11.30 Uhr

Pause

11.45-13.00 Uhr

Tourismus und externe Schocks: Terror, Finanz­krise und COVID-19 – wie resistent ist die Tourismus­wirtschaft?

Prof. Dr. Jürgen Schmude

13.00 Uhr

Mittagessen

14.00-15.30 Uhr

Nachfragestrukturen im wichtigsten touristi­schen Ziel­gebiet weltweit: Frank­reich und seine Touristen

Prof. Dr. Jürgen Schmude

15.30 Uhr

Pause

16.00-18.00 Uhr

Veränderungen des touristischen Reise­ver­haltens unter COVID-19-Bedin­gungen an der franzö­sischen Mittel­meer­küste

Prof. Dr. Jürgen Schmude

18.00 Uhr

Abendessen

Donnerstag, 10.11.2022
09.00-10.30 Uhr

Reisen in die Welt von 1001er Nacht. Arabische Länder als Beispiele

Prof. Dr. Hans Hopfinger
Geographisches Institut
Katholische Universität Eichstätt

10.30 Uhr

Pause

11.00-12.30 Uhr

Nachhaltig reisen! Die Quadratur des Kreises?

Prof. Dr. Hans Hopfinger

12.30 Uhr

Mittagessen

14.00-16.00 Uhr

Kreuzfahrt-Tourismus: Entwicklung, Konzepte, Destinationen und Fahrgebiete

Prof. Dr. Anna Wulf (angefragt)
Fakultät für Kreuzfahrttourismus
Hochschule Bremerhaven

16.00 Uhr

Pause

16.30-18.00 Uhr

Kreuzfahrt-Tourismus: Umwelt- und Zukunftsaspekte

Prof. Dr. Anna Wulf (angefragt)

18.00 Uhr

Abendessen

Freitag, 11.11.2022
09.00-10.30 Uhr

Der Boom des Städtetourismus in Europa (bis zur Corona-Pande­mie) und die Touristi­fizie­rung von Stadt­quartieren in Barcelona

Prof. Dr. Tim Freytag
Institut für Umweltsozialwissenschaft und Geographie
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

10.30 Uhr

Pause

11.00-12.30 Uhr

Perspektiven für eine integrierte Stadt- und Tourismus­ent­wick­lung im Groß­raum Paris

Prof. Dr. Tim Freytag

12.30-13.00 Uhr

Rückblick, Tagungskritik, Anregungen

13.00 Uhr

Mittagessen und Ende des Seminars

Seminarleitung:

Dr. Günter Kirchberg & Dr. Gregor Levy

Teilnahmegebühren

Erwachsene

105,-€ mit Übernachtung
60,-€ ohne Übernachtung

Jugendliche und Studierende

70,-€ mit Übernachtung
40,-€ ohne Übernachtung

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. 
Einzelzimmerzuschlag: 30,-€

Der Teilnahmebeitrag wird gesplittet; 2/3 werden dem Seminar zugeordnet, 1/3 dient der institutionellen Kostendeckung

Das Seminar ist öffentlich zugänglich.

Dieses Seminar ist im Gesamtangebot des Pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz (PL) enthalten und als Maßnahme der Lehrerfortbildung nach § 65 Hessiches Lehrerfortbildungsgesetz akkreditiert.

Nehmen Sie Kontakt auf

Stefanie Fetzer
Stefanie Fetzer

Stefanie Fetzer

Seminarorganisation politische Erwachsenenbildung

Tel: (06132) 79003-16

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie regelmäßig über anstehende Veranstaltungen und aktuelle Themen aus der Fridtjof-Nansen-Akademie.

Newsletter abonnieren

FNA Trust Logos
Seite teilen