Geige lernen nach der Suzuki-Methode

Für Kinder ab ca. 4 Jahre

Musik wirkt unmittelbar auf die Sinne des Menschen, setzt Gefühle frei, vermittelt Freude, weckt schöpferische Kräfte. Musik verbindet Menschen miteinander und vermittelt Gemeinschaftserlebnisse.
In diesen beiden Sätzen liegen fast alle Gedanken, die bei Shinichi Suzuki zu einer tiefen Überzeugung gewachsen sind, bereits ganz kleine Kinder an die Musik heranzuführen und zu unterrichten. Der Kurs richtet sich an Kinder ab 4 Jahren. Dabei wird in enger Anlehnung an die muttersprachliche Erziehung zunächst ganz auf das Notenlesen verzichtet. Die Kinder erlernen ihr Instrument (Violine) durch Hören, Beobachten, Nachahmen und Verbesserung durch ihren Lehrer. So gehen die elementaren Zusammenhänge zwischen Vorstellen, Hören, Empfinden und Spielen unmittelbar ineinander über. Später, wenn das Kind auch in der Schule mit dem Lesen beginnt, erlernt es natürlich die Notenschrift. Heute ist es eine bewiesene Sache, daß ein Kind in keinem Alter so schnell, so intensiv und in so einem großen Umfang lernt wie im Vorschulalter.
Ein Unterschied zum traditionellen Instrumentalunterricht ist, daß das Kind von Anfang an am Einzel- und Gruppenunterricht teilnimmt, d.h. es wird mit ihm individuell gearbeitet und es lernt gleichzeitig die Möglichkeiten des gemeinsamen Musizierens kennen. Das Zusammenspiel mit anderen Kindern verstärkt musikalische Lernziele und hat zugleich eine stark motivierende Funktion.

Unterrichtszeiten:
jeweils 30 Minuten Einzelunterricht und 50 Minuten Gruppenunterricht pro Woche
Kursgebühr: € 74,-/Monat

oder

Unterrichtszeiten:
jeweils 45 Minuten Einzelunterricht und 50 Minuten Gruppenunterricht pro Woche
Kursgebühr: € 98,-/Monat

 

Kontakt:

Für weitere Informationen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Büro der Musikschule
06132-79003-25
06132-79003-29
musik(at)wbz-ingelheim.de