Jahresprogramm

Seminare für Multiplikatoren

Unsere Seminare wenden sich besonders an Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Jugendbildung sowie an interessierte Jugendliche und Erwachsene. Unser Referentenpool besteht aus Fachwissenschaftlern und/oder ausgewiesenen Fachkräften aus Politik, Wirtschaft und Publizistik. In unseren Seminaren wollen wir damit einen möglichst intensiven Bezug zwischen Theorie und Praxis herstellen.

Auf den weiteren Unterseiten finden Sie Informationen über spezielle Programmangebote in den Bereichen Jugendbildung, pädagogische Praxis und Studienreisen.

Nr.
Datum, Ort
Thema
---
2. Jahreshälfte 2017 Ingelheim
"Say It Loud - I'm Black and I'm Proud"
Amerikanische Soulmusik und afroamerikanische Emanzipation in der politischen Kultur der USA
---
22.05.-24.05.2017 Ingelheim
Design der Politik - Politik des Designs
---
23.06.-24.06.2017 Ingelheim
Nur ein Tropfen auf den heißen Stein? Entwicklungszusammenarbeit im Zeichen der internationalen Flüchtlingskrise
--
23.06.-24.6.2017 Ingelheim
Social Justice. Sozialpolitik in den USA
---
01.09.-02.09.2017 Ingelheim
Madagaskar. Nachhaltigkeit und Entwicklung in einem "Biodiversitäts-Hotspot"
---
08.09.-09.09.2017 Ingelheim
Zwischen Konflikt und Kooperation: Die Regionalmacht Iran
---
20.10.-21.10.2017 Ingelheim
Fairer Handel. Alternatives Wirtschaften für mehr Gerechtigkeit in den Nord-Süd-Beziehungen
---
21.10.-25.10.2017
Focus Berlin: Die Landtagswahlen und Bundestagswahl 2017 im Kontext der politischen Kultur der Republik
---
08.11.2017 Ingelheim
Ruanda 2017 - Entwicklung im Zeitraffer
---
10.11.-11.11.2017 Ingelheim
Die Gewaltgeschichte des Kommunismus
---
15.11.-17.11.2017 Ingelheim
Schöne neue Welt? Ein geographischer Blick auf die digitale Revolution
---
24.11.-25.11.2017 Ingelheim
Workshop Spieleentwicklung: „Zusammenhalt in der Gesellschaft“

Hinweis:

Um unsere Programme und Reisebestimmungen anschauen zu können, ist ein PDF-Reader erforderlich, den Sie bei verschiedenen Anbietern kostenlos im Internet herunterladen können.

Kontakt


Stefanie Fetzer
06132-79 00 3-16
E-Mail
Organisation


Dr. Florian Pfeil
06132 - 79 00 3-20
E-Mail
Seminarkonzeption