Fridtjof Nansen Akademie für politische Bildung im Weiterbildungszentrum Ingelheim

Neuer Markt 3, 55218 Ingelheim
Tel.: 06132/79003-16 - Fax: 06132/79003-22
E-Mail: fna@wbz-ingelheim.de

Seminaranmeldung

* = Pflichtfelder

Ich melde mich hiermit verbindlich zu der Veranstaltung: »Sultan, Scharia und soziale Fürsorge. Die Arabische Halbinsel im Fokus« 09.-10.02.2018 an.*
Name*
Vorname*
ggf. Zusatz
Geburtstag*
Diese Angabe wird benötigt zur Einwerbung von öffentlichen Zuschussmitteln.
Straße und Hausnr.*
PLZ*
Wohnort*
Beruf
ggf. Dienstanschrift
E-Mail*
Telefon
Mobiltelefon
Anreise*
* Ich wünsche eine Übernachtung
Die Höhe der Teilnahmegebühr entnehmen Sie bitte dem Seminarprogramm.
Verpflegung Mittagessen Abendessen
Ich wünsche vegetarische Verpflegung.
weitere Hinweise zur Verpflegung

Ich bin Schüler(in)/Student(in)/Referendar(in).
Bemerkungen
Ich habe die Höhe der Teilnahmegebühren gemäß Programm zur Kenntnis genommen.*
Eine Anmeldebestätigung wird bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl verschickt. Die Teilnahmegebühr wird eingezogen. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Nichtinanspruchnahme ohne Absage wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe in Rechnung gestellt.

Es gelten die gesetzlichen Datenschutzrichtlinien. Die Anmeldedaten werden lediglich an unsere Zuschussgeber weitergegeben.

Mit der Anmeldung erkenne ich die geltenden AGB an.*

Widerrufsrecht

Mit der Anmeldung erkenne ich die geltenden AGB an.Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Fridtjof-Nansen-Akademie im WBZ Ingelheim, Wilhelm-Leuschner-Straße 61, 55218 Ingelheim am Rhein, Fax: 06132/79003-22, fna@wbz-ingelheim.de. Gemäß § 312b Abs. 3 Nr. 6 BGB gilt das Widerrufsrecht nicht bei der Buchung von Reisen oder Exkursionsseminaren.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

     
 

Projekt „Auf Augenhöhe“ ausgezeichnet

30.03.17

Ingelheim erreicht 2. Platz beim Landespräventionspreis

Malu Dreyer zu Besuch in der FNA

22.09.16

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin zu Gast beim Projekt "Studientage gegen...

„Glaubenssache. Das Friedenspotenzial der Weltreligionen“

13.09.16

Einladung zu Vortrag und Diskussion im WBZ am 20.9., 19 Uhr