Termine

Chorstudio Cajon-Workshop: "Groove im Chor-Cajon & more"

13. Mai 2017

Dieser Kurs richtet sich nicht nur an Sängerinnen und Sänger, die Spaß daran haben, den Chorgroove durch Percussion-Instrumente zu bereichern. Einen idealen Schlagzeugersatz bietet hierzu das Cajón. Grundlegende...[mehr]

Forum für Blockflöte:TANZMUSIK MIT SCHLAGWERK

20. Mai 2017

Für mich finden sich immer wieder kleine Kunstwerke in den Sammlungen, die Pierre Attaignant, Pierre Phalese, Tilman Susato und schließlich Michael Praetorius glücklicherweise der Nachwelt überlassen haben. Oft gilt es, diese...[mehr]

Chorstudio: Stimmbildung für Chorsänger

20. Mai 2017

Dieser Workshop richtet sich an Sängerinnen und Sänger in Chören mit moderner Stilrichtung: Pop–, Jazz- und Gospelchöre. Warming-Up, Atmung, Haltung und Stimmübungen speziell für moderne Literatur sind Inhalt dieses ...[mehr]

Ü-30-Konzert

25. Juni 2017

"Ü-30" heißt es wieder am Sonntag, 25.Juni, um 17 Uhr für die erwachsenen Schüler der Musikschule im Weiterbildungszentrum (WBZ). Man ist nie zu alt, um ein Instrument oder das Singen zu erlernen und dennochgehört...[mehr]

BÜRGERFEST: NEUBAU WEITERBILDUNGSZENTRUM & KULTURHALLE

19. August 2017

Samstag 19.08/Sonntag 20.08 Weitere Infos in Kürze.[mehr]

Ton ab!- Schülerkonzert

17. September 2017

Unter dem Titel „Ton ab“ stellen sich Musikerinnen und Musiker der Musikschule im WBZ am Sonntag, den 17. September um 17 Uhr im Großen Saal des WBZ vor und freuen sich über viele Zuschauer. Solisten und Ensembles...[mehr]

SOLORECITAL BLOCKFLÖTE mit Karel van Steenhoven (Amsterdam Loeki Stardust Quartet)

23. September 2017

Konzert: Solorecital Karel van Steenhoven Chanson de la Flûte19:30 Uhr, Eintritt Konzert: 20,-€Zum Konzert-Programm (PDF) Vortrag vor dem Konzert: Prof. Karel van Steenhoven spricht über Ornamentik im 17./18. Jahrhundert,...[mehr]

Jahreskonzert

25. November 2017

Das musikalische Highlight der Musikschule im WBZ ist das Jahresabschlusskonzert am Samstag, dem 25. November 2017, um 18 Uhr im Großen Saal des WBZ. Zahlreiche Solisten und Ensembles präsentieren ein abwechslungsreiches und...[mehr]