Deutsch-Kurse für Ingelheimer Grundschüler mit Migrationshintergrund

14.08.18

Die seit 2011 erfolgreich laufenden Deutschkurse für Grundschulkinder mit Migrationshintergrund (1. - 4. Schuljahr) werden während des laufenden Schuljahres an allen Ingelheimer Grundschulen weitergeführt.
Es handelt sich um Sprachkurse für Kinder, die kein oder kaum Deutsch sprechen und intensive Unterstützung benötigen. Grundsätzlich läuft der Kurs über das komplette Schuljahr.
Neue teilnehmende Kinder können jederzeit nach Absprache mit dem JAB in die Kurse mit einsteigen. Die Kurse sind für Ingelheimer Schülerinnen und Schüler gebührenfrei.
Angeboten werden sie als Kooperation von der JAB mit dem Migrations- und IntegrationsBüro (MIB) der Stadt Ingelheim. Die Schülerinnen und Schüler werden von den Schulleitungen benannt.
Weitere Informationen erhalten Sie in der JAB-Geschäftsstelle bei Claudia Kausch, Tel: (06132) 79003-11.

Zu den JAB-Kursen zum Spracherwerb: