JAB

Feststellung Lese- und Rechtschreibschwäche - Test und Beratung

Zeitraum: 20.09.2022 – 21.09.2022
Status: nur noch wenige Plätze frei

Kurs buchen
Kurszeit/Termine Di., 20.09.2022, 14:00 – 19:00 Uhr
Mi., 21.09.2022, 14:00 – 19:00 Uhr
Dauer 2 Termine
Ort WBZ, 011 Seminar
Kosten 25,00 €
Teilnehmer 1 – 20
Kursnummer 222J-93001
Dozent*in Werner Kramer

Kursbeschreibung

Bitte beachten Sie auch unsere vhs-Informationsveranstaltung (Kursnummer 93000) am 26.08.2020
Sie vermuten bei Ihrem Kind eine Lese- und Rechtschreibschwäche, die Lehrkräfte sind sich aber nicht sicher und Sie suchen eine Beratung? Wir testen Ihr Kind, besprechen nach einer Auswertung die Ergebnisse mit Ihnen (Freitag, den 28.08.2020) und zeigen kindgerechte Wege und Lösungsmöglichkeiten auf. Je früher eine Lese- und Rechtschreibschwäche festgestellt wird, desto bessere Chancen einer positiven Veränderung hat Ihr Kind. Gewinnen Sie durch unsere langjährige Erfahrung. Außerhalb der Einstufungsveranstaltung bieten wir Ihnen einen individuellen Test mit Auswertungsgespräch an; bitte vereinbaren Sie dazu telefonisch einen Termin über Claudia Kausch in der JAB-Geschäftsstelle, Tel.: (06132) 79003-11.
Im Rahmen der Anträge auf Zuschüsse gemäß den Richtlinien zur Förderung von Leistungen nach dem Familienfonds in Ingelheim am Rhein, können für anspruchsberechtigte Familien Zuschüsse gewährt werden. Die Bezuschussung beträgt 75 % der Kurskosten. Anträge können bei der Stadtverwaltung Ingelheim, Amt für Soziales und Jugend, Fridtjof-Nansen-Platz 1, 55218 Ingelheim, gestellt werden. Testdauer: ca. 1 Std, am Donnerstag, 27.08.2020, Testgebühr € 25,00.

Fragen zum Kurs?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns per E-Mail an:

Seite teilen