Neuer Jazz-Theoriekurs für alle ab August 2017

18.08.17

Jazztheorie für alle ab August 2017

Von den theoretischen Grundlagen wie Intervallen, Akkord-/Skalen-Theorie (Dur, Moll, Vermindert, Ganzton, Pentatonik etc.) über die II-V-I Verbindung, Blues & Rhythm-Changes bis hin zur Interpretationvon Lead Sheets, werden alle wichtigen Themen der Jazztheorie praxisbezogen behandelt und vermittelt.

  • Intervalle
  • Skalen
  • Akkorde
  • Pentatonik
  • II-V-I-Verbindungen
  • Blues & Rhythm Changes
  • Interpretation von Lead Sheats (Melodie mit Akkordsymbolen)

freitags, 17.30-18.15 Uhr
Gebühr: mit Hauptfachunterricht gebührenfrei (ohne Hauptfach: 13€/Monat)

Leitung: René Fleck

Zum Anmeldeformular