Rock- Pop- Jazz-Factory

Eine neue Abteilung stellt sich vor!
Im Mittelpunkt des neuen Angebots der „Rock / Pop / Jazz Factory“ steht die Kombination aus wöchentlichem Instrumentalunterricht mit zweiwöchigem Bandunterricht, sowie ein umfassendes Workshopangebot zu Themen, die jeden angehenden Rocker, Popper oder Jazzer interessieren könnten.

Zum RPJ-Factory-Anmeldeformular

Zum RPJ-Factory-Flyer


Your first solo! - Improvisation für Einsteiger (Fortsetzung*)

Leitung: Kerstin Haberecht
* evtl auch für neue TeilnehmerInnen geeignet, bitte vorab anfragen

Mit kleinen Motiven, Call & Response und jeder Menge Spaß zu deinem ersten Solo in Swing, Funk oder Pop
In diesem Workshop vertiefen wir das Erlernte aus Workshop 1

Das waren die Inhalte:
- Fakten rund um die Improvisation
- Erarbeitung von 1-2 Songs
- flexibles Ensemblespiel
- Formen in der popularen Musik
- Motivische Arbeit (Call & Response, Pentatonik)
- rhythmische Übungen
- Konzeption / Notation deines ersten Solos
 
Samstag 03. März 2018
Erwachsene, 11.00 – 18.00h
40€ (SchülerInnen der Musikschule erhalten 20% Rabatt)
Anmeldeschluss:  20. Februar 2018
 
Samstag 14. April 2018
Jugendliche (14 - 18 Jahre), 11.00 - 18.00h
30€ (SchülerInnen der Musikschule erhalten 20% Rabatt)
Anmeldeschluss:  3. März 2018
 
Grundkenntnisse (2 - 3 Jahre) auf dem Instrument sollten vorhanden sein.
Teilnehmerzahl: 6 - 12
 Raum: 308
 
Zum Anmeldeformular

Folgende Infos bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben:
- Welches Instrument spielst du? Z.B. Tenorsaxophon, E-Bass....
- Wie lange schon?
- Hast du Vorkenntnisse in der Improvisation?
- Wenn ja, welche?

You can write a song! (Workshop in 2 Modulen, ab 14 Jahren)

Leitung: Julia Oschewsky

Modul 1 LYRICS:                    
11. November, 10 - 17 Uhr + 12. November, 14 - 17 Uhr

Inhalt: Verfassen von Texten und Gebrauch von Sprache
Anmeldeschluss Modul 1: 31. Oktober 2017

Modul 2 MELODIE + AKKORDE:
20. Januar, 10 - 17 Uhr + 21. Januar, 14 - 17 Uhr

Inhalt: Was macht eine gute Melodie und die dazu gehörigen Harmonien aus und wie werden Text und Musik zu einer ausdrucksstarken Einheit?
Anmeldeschluss Modul 2: 11. Januar 2018

7 bis 10 Teilnehmer, Treffpunkt: Raum 204
beide Module insgesamt 120€ (ein Modul 60€)

ausführliche Infos zum Kurs (PDF)
Zum Anmeldeformular
Bitte der Anmeldung anfügen:
- Spielst Du ein Instrument? Wenn ja, welches und wie lange?
- Wie alt bist du?
- Hast Du bereits Erfahrung beim Schreiben? Vielleicht sogar schon ein paar Songs bzw. Texte komponiert?
- Nenne 2 Künstler / Songwriter, die Du magst. )


„Play Jazz Flute!“ - Jazzflöte für Einsteiger - eine Brücke von der Klassik zum Jazz

Leitung: Stefanie Wagner
 
Jazzflöte für Einsteiger - eine Brücke von der Klassik zum Jazz
- für QuerflötistInnen und BlockflötistInnen ab 12 Jahren

Einmal mit der Flöte neue Wege beschreiten? Dieser Workshop bietet für aufgeschlossene Flötenspieler/innen einen ersten, leichten Einstieg in die Improvisation und verschiedene Stile des Jazz. Stephanie Wagner, Autorin der Jazzflöten-Schule "Play Jazzflute- now!" (Schott Music) vermittelt mit praktischen Beispielen die typische Phrasierung im Jazz und die richtigen Töne beim Improvisieren. Moderne Spieltechniken haben auch ihren Platz im Jazz und werden ausprobiert.
Das Motto lautet: "Spaß an Neuem und keine Angst vor falschen Tönen".
Interessierte Schüler/innen, Instrumentallehrer/innen, Studenten/innen, sowie Blockflötenspieler/innen sind herzlich willkommen.
Vorraussetzung sind Beweglichkeit auf dem Instrument und Spielerfahrung von 2-3 Jahren. Die 2. Oktave sollte spielbar sein.
 
- die typische Jazz-Phrasierung erlernen
- ein leichter Einstieg in die Improvisation
- Einführung in verschiedene Stile des Jazz
- zahlreiche praktische Übungen und Tipps
- moderne Spieltechniken im Jazz

Samstag, 14. April 2018
10.00 – 17.00 Uhr

Erwachsene 40€
SchülerInnen/StudentInnen 30€
(SchülerInnen der Musikschule erhalten 20% Rabatt)
Anmeldeschluss:  3. April 2018
 
Teilnehmerzahl: 6 - 15
Raum: 103
Zum Anmeldeformular

Gitarrensolo goes Rock

In diesem Workshop dreht sich alles rund ums Gitarrensolo.

Die Spieltechniken Bending, Hammering, Vibrato, Pull-Off und Slide sind für ein spannendes Solieren besonders wichtig und werden anhand von praktischen Beispielen mit dem Instrument direkt umgesetzt. Mithilfe von einfachen melodisch-rhythmischen Motiven werden Möglichkeiten erarbeitet ein Solo strukturiert aufzubauen.
Ziel ist es, die Kreativität in der Improvisation zu fördern und eigene Soli spannender zu komponieren – Gitarrensoli zum Gotterbarmen!
Der Workshop richtet sich an leicht fortgeschrittene Schüler mit Grundkenntnissen der Pentatonik-Tonleiter.
E-Gitarre und Kabel bringen die Teilnehmer mit. Die Verstärker werden von der Musikschule zur Verfügung gestellt.

Samstag, 28. April 2018
Erwachsene (ab 16 Jahren):
10.00 - 14.00 Uhr
30€ (SchülerInnen der Musikschule erhalten 20% Rabatt)
 
Kinder / Jugendliche (10-15 Jahre):
15.00 - 19.00 Uhr
23€ (SchülerInnen der Musikschule erhalten 20% Rabatt)
 
max. 8 Teilnehmer pro Workshop
Raum: 308
Anmeldeschluss: 17.04.2018

Zum Anmeldeformular

Your first solo! - Improvisation für Einsteiger (Fortsetzung*)

Samstag 03. März 2018
Erwachsene, 11.00 – 18.00h

Samstag 14. April 2018
Jugendliche (14 - 18 Jahre), 11.00 - 18.00h
30€ (SchülerInnen der Musikschule erhalten 20% Rabatt)
Anmeldeschluss:  3. März 2018

„Play Jazz Flute!“ - Jazzflöte für Einsteiger - eine Brücke von der Klassik zum Jazz

Samstag, 14. April 2018
10.00 – 17.00 Uhr

Erwachsene 40€
SchülerInnen/StudentInnen 30€
(SchülerInnen der Musikschule erhalten 20% Rabatt)
Anmeldeschluss:  3. April 2018

Gitarrensolo goes Rock

Samstag, 28. April 2018
Erwachsene (ab 16 Jahren):
10.00 - 14.00 Uhr
30€ (SchülerInnen der Musikschule erhalten 20% Rabatt)
 
Kinder / Jugendliche (10-15 Jahre):
15.00 - 19.00 Uhr
23€ (SchülerInnen der Musikschule erhalten 20% Rabatt)
Anmeldeschluss: 17.04.2018

Bandnight #2 5.5.18; 18.00h

Jahreskonzert + Bandnight #3: 24.11.18; 18.00h