Rock- Pop- Jazz-Factory

Eine neue Abteilung stellt sich vor!
Im Mittelpunkt des neuen Angebots der „Rock / Pop / Jazz Factory“ steht die Kombination aus wöchentlichem Instrumentalunterricht mit zweiwöchigem Bandunterricht, sowie ein umfassendes Workshopangebot zu Themen, die jeden angehenden Rocker, Popper oder Jazzer interessieren könnten.

Zum RPJ-Factory-Anmeldeformular

Zum RPJ-Factory-Flyer


Bühnenperformance - Samstag, 21. Oktober 2017

Leitung: Claudia Seng

Dieser Workshop zeigt, worauf es bei einer guten Bühnenpräsenz ankommt, wie man sein Lampenfieber überwindet, eine Bühnenpersönlichkeit entwickelt und mit dem Publikum umgeht.
Neben Übungen von Ausdruck und Körperspannung, gehen wir auch auf den Umgang mit Mikrofon ein und befassen uns mit der Umsetzung einer guten Moderation. Wir erarbeiten ein Bewegungsrepertoire, das für Selbstsicherheit auf der Bühne sorgt. Es sind keine Voraussetzungen erforderlich, außer Spaß! Die Teilnehmer sollten bequeme Kleidung mitbringen, in denen sie sich gut bewegen können sowie gegebenenfalls ihr Instrument. Wer möchte kann eine Playback CD seines Wunschliedes mitbringen und bekommt die Gelegenheit sich Tips für seine Performance einzuholen.

Erwachsene (ab 16 Jahren): 40€
Samstag, 9.00 - 14.00 Uhr,
Raum: 103

Kinder / Jugendliche (10-15 Jare): 35€
Samstag, 15.00 - 20.00 Uhr, Raum: 103


mind. 8 Teilnehmer pro Workshop
Anmeldeschluss ist 6.10.2017.

Zum Anmeldeformular (PDF)

"your first solo! - Improvisation für Einsteiger"

Leitung: Kerstin Haberecht

Mit kleinen Motiven, Call & Response und jeder Menge Spaß zu deinem ersten Solo in Swing, Funk oder Pop
Du wolltest schon immer mal intuitiv mit anderen ohne Noten spielen und fragst dich, was Gedudel von einem Solo unterscheidet? Du hast dich bisher nicht getraut oder hattest bisher nicht die Gelegenheit?  
Wir machen gemeinsam den Anfang und entmystifizieren dieses Gebiet.
Improvisation ist meistens kein "regelfreier" Raum. Man muss nur wissen, worauf es ankommt und auch hier gilt: Übung macht den Meister.
- Fakten rund um die Improvisation
- Erarbeitung von 1-2 Songs
- Ensemblespiel
- Formen in der popularen Musik
- Motivische Arbeit (Call & Response, Pentatonik)
- rhythmische Übungen
- Konzeption / Notation deines ersten Solos
 
Samstag, 28. Oktober 2017
Erwachsene, 11.00 – 17.00h, 40€
Anmeldeschluss:  17. Oktober 2017

 
Samstag, 2. Dezember 2017
Jugendliche (14 - 18 Jahre), 11.00 – 17.00h, 35€
Anmeldeschluss:  21. November 2017

 
Grundkenntnisse (2 - 3 Jahre) auf dem Instrument sollten vorhanden sein.
Teilnehmerzahl: 6 - 12, WBZ, Raum: 308

Zum Anmeldeformular

Bitte der Anmeldung anfügen:

- Welches Instrument spielst du? Z.B. Tenorsaxophon, E-Bass....
- Wie lange schon?
- Hast du Vorkenntnisse in der Improvisation?

- Wenn ja, welche?

You can write a song! (Workshop in 2 Modulen, ab 14 Jahren)

Leitung: Julia Oschewsky

Modul 1 LYRICS:                    
11. November, 10 - 17 Uhr + 12. November, 14 - 17 Uhr

Inhalt: Verfassen von Texten und Gebrauch von Sprache
Anmeldeschluss Modul 1: 31. Oktober 2017

Modul 2 MELODIE + AKKORDE:
20. Januar, 10 - 17 Uhr + 21. Januar, 14 - 17 Uhr

Inhalt: Was macht eine gute Melodie und die dazu gehörigen Harmonien aus und wie werden Text und Musik zu einer ausdrucksstarken Einheit?
Anmeldeschluss Modul 2: 11. Januar 2018

7 bis 10 Teilnehmer, Treffpunkt: Raum 204
beide Module insgesamt 120€ (ein Modul 60€)

ausführliche Infos zum Kurs (PDF)
Zum Anmeldeformular
Bitte der Anmeldung anfügen:
- Spielst Du ein Instrument? Wenn ja, welches und wie lange?
- Wie alt bist du?
- Hast Du bereits Erfahrung beim Schreiben? Vielleicht sogar schon ein paar Songs bzw. Texte komponiert?
- Nenne 2 Künstler / Songwriter, die Du magst. )


Konzert der RPJ Factory

4. November 2017, 18.00h, WBZ