Moderne Harmonielehre für Erwachsene

Leitung: René Fleck
Basics – Rock – Pop – Jazz / samstags, ca. 1x im Monat

Theorie lernen

Was versteckt sich hinter den schwarzen Punkten auf fünf Linien und diesen ominösen Akkordsymbolen?

Mit welchen Tönen kann man frei zu Stücken spielen oder komponieren und wie funktioniert das?

Dieser Kurs beschäftigt sich nicht nur mit Intervallen, Tonleitern, Akkorden und typischen Akkordverbindungen, die zu einem Song werden, vielmehr geht es darum, Zusammenhänge zu verstehen um Melodien mit Akkordsymbolen interpretieren zu können. Weiterführend soll der Kurs dazu befähigen Melodien mehrstimmig auszusetzen, Töne zum Improvisieren zu finden und Stücke zu komponieren.

Samstags, 9.15 bis 10.15 Uhr
Gebühr: Mit Hauptfachunterricht gebührenfrei, ohne Hauptfach 6 Euro pro Monat
Mindestteilnehmerzahl: 6

Nehmen Sie Kontakt auf

Heidrun Heinz
Heidrun Heinz

Heidrun Heinz

Sekretariat Musikschule

Tel: (06132) 79003-25
Seite teilen