Pop It Up - Gesangsworkshop mit Julia Oschewsky

25.03.17

Pop It Up beschäftigt sich mit den Pop Songs Eurer großen Idole wie Adele, Bruno Mars, Christian Aguilera, Pink, Jessie J und vielen mehr.
Während des Workshops werden die Songs individuell (vorher bereits grob einstudiert, d.h. Melodie und Text sollten geläufig sein) von Piano begleitet vorgetragen.
Stimmtechnik ist ein wichtiger Bestandteil dieses Workshops: Ausgiebiges Warming-Up, Übungen für Zuhause, Einblicke in Techniken wie Belting (was ungefähr als „hohes Singen mit der Bruststimme übersetzt werden kann) und Twang. Wie kann ich meine Stimme beim Singen gesund gebrauchen? Wie kann ich schwierige Passagen im Stück meistern?
Neben der stimmtechnischen Herangehensweise werden wir die Songs natürlich auch interpretatorisch behandeln und bei Bedarf auch über Performance und die Situation auf der Bühne sprechen. Wie gehe ich mit Lampenfieber um? Wie wirke ich auf den Zuhörer? Wie kündige ich ihn an? Wirke ich authentisch?
Wer also Banderfahrung hat, der sollte diesen Workshop auf gar keinen Fall verpassen. Natürlich ist auch jeder willkommen, der keine Band hat und sich dennoch für diese Inhalte interessiert.

25. März 2017
10.00-17.00 Uhr 

Max. Teilnehmerzahl: 10
Dozentin: Julia Oschewsky

Voraussetzungen: 
Spaß am Singen, evtl. Bühnen-/Banderfahrung, Lust auf Pop/Rockmusik!
Jeder Teilnehmer sollte vorher zwei Stücke auswählen und angeben. Bei der Auswahl bin ich gerne behilflich und kann Noten bzw. Aufnahmen zum Einstudieren liefern.

Material:
Wer Noten besitzt, gerne mitbringen.
Repertoireabstimmung bitte mailen an: julia.oschewsky(at)gmail.com

zum Anmeldeformular