Konzert mit dem Ensemble Pfeiffwerck

04.03.18

Into The Deep
Klangerlebnisse aus vier Jahrhunderten
Das Ensemble Pfeiffwerck beeindruckt bei seinen Auftritten die Zuhörer immer wieder durch die ungewöhnliche Vielzahl an tiefen Instrumenten. Diese größten Vertreter der Blockflötenfamilie sind mehr als viermal so groß wie eine normale Bassflöte und ihr satter Klang besticht durch das tiefe, orgelartige Timbre. Blockflöten in dieser Größe gab es schon im 16. Jahrhundert und sie erleben heute eine stürmische Renaissance. Wir möchten Sie einladen, mit Werken von Isaac, Bach, Purcell u.a. bis hin zu Glenn Millers Moonlight Serenade diese Klangwelten zu entdecken und freuen uns auf Ihr Kommen.
Sonntag, 4. März 2018, 16 Uhr, WBZ