Gubarkova, Anastasia

- Juni 2011: Diplom-Orchestermusiker-Abschluss
- März 2010: Diplom-Musiklehrer-Abschluss
- 2008 bis 2011: Studium an der Hochschule für Musik Mainz, Violinklasse von Frau Olga Nodel
- 2005 bis 2008: Studium an der Hochschule für Musik Trossingen, Prof. Kamilla Schatz
- 2004 bis 2005: Studium am Konservatorium für Musik Neuchâtel/Schweiz, Prof. Kamilla Schatz
- 2003 bis 2004: Studium an der Hochschule für Musik (Glinka-Konservatorium) Nizhnij  Nowgorod/Russland, Prof. Lilia Lukijanenko

Künstlerische Tätigkeit

- Seit 2010: Aushilfe (2. Violine Tutti) im Philharmonischen Staatsorchester Mainz
- 2009 bis 2010: Mitglied im Jungen Ensemble Philharmonie des Philharmonischen Staatsorchester Mainz
- 2008 - 2009: Zeitvertrag (1. Violine Tutti) im Orchester des Pfalztheaters  Kaiserslautern
- 2007: zweiwöchige Aushilfe bei der "Jungen Deutschen Philharmonie"
- 2006 bis 2008: Organistendienste in der St. Antoniuskirche von Mönchweiler, St. Martinus Kirche von Böttingen, Mariä Himmelfahrt Kirche von Seitingen-Oberflacht
- 2005: Sommerpraktikum im Orchester der Stadt Biel/Schweiz

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

You can write a song! (Workshop in 2 Modulen, ab 14 Jahren) 11.11 und 20.1

11.11.17

Leitung: Julia Oschewsky

Kinderchor für Kinder ab der zweiten Klasse

11.11.17

Singst du gerne und bist mindestens in der 2. Klasse?Dann bist du bei uns genau richtig!Wir ...

Musikalische Grundausbildung startet ab November 2017

07.11.17

Musikalische GrundausbildungFür Kinder ab sechs JahrenDie musikalische Grundausbildung hat zum...

Lehrkraft (m/w) für Klarinette/Saxophon

06.11.17

Die Musikschule im WBZ Ingelheim sucht zum 1. Januar 2018, zunächst befristet auf zwei Jahre,...

Musikgarten-Kurse starten ab November 2017

06.11.17

Musikgarten Für Kinder im Alter von 18 Monaten bis vier Jahren in Begleitung einesErwachsenenIm...