Schubert, Ulrike

Ulrike Schubert sammelte ihre ersten musikalischen Erfahrungen an der Bezirksmusikschule Johann Sebastian Bach in Leipzig und im Rundfunk-Musikschul-Orchester der DDR (heute Deutsche Streicherphilharmonie).
Das folgende Studium an der Hochschule für Musik Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig bei Prof. Christoph Jacobi beendete sie mit dem Abschluss als Diplom- Orchestermusikerin. Sie wurde Mitglied der Magdeburgischen Philharmonie am Theater der Stadt Magdeburg und spielte im Mitteldeutschen Kammerorchester. Seit 1993 lebt sie mit ihrer Familie in Mainz. An der Neuen Musikschule in Geisenheim begann sie ihre Lehrtätigkeit und unterrichtet seit 2009 am WBZ Ingelheim. Sie ist Mitglied des Milanollo Steichquartetts und seit 2008 Konzertmeisterin der Sinfonietta Mainz.

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Trommelkurs - Afro, Reggae, Soul und traditionnelle Rhythmen aus Westafrika

10.01.18

Für alle, die das afrikanische Trommeln und das Djembenspiel kennen lernen wollen, startet die...

You can write a song! (Workshop in 2 Modulen, ab 14 Jahren) 11.11 und 20.1

11.11.17

Leitung: Julia Oschewsky

Kinderchor für Kinder ab der zweiten Klasse

11.11.17

Singst du gerne und bist mindestens in der 2. Klasse?Dann bist du bei uns genau richtig!Wir ...

Musikalische Grundausbildung startet ab November 2017

07.11.17

Musikalische GrundausbildungFür Kinder ab sechs JahrenDie musikalische Grundausbildung hat zum...

Baby-Musikgarten-Kurs startet ab November 2017

06.11.17

Baby-MusikgartenFür Kinder von der Geburt bis zum Alter von 18 Monaten in Begleitungeines...