Strobel, Heinz

 Heinz Strobel, geb. 1966 in Bingen, ist Komponist und Interpret seiner eigenen Werke auf der klassischen Gitarre. Er absolvierte sein Musikstudium am Hoch´schen Konservatorium in Frankfurt am Main. Er nahm an Meisterkursen bei Manuel Barrueco, David Russell und Thomas Müller-Pering sowie William Kanengiser und Scott Tennant („Los Angeles Guitar Quartet“) aktiv teil. 1999 folgte das Diplom an Frankfurts Hochschule für Musik und darstellende Kunst, doch bereits zu dieser Zeit galt Strobels hauptsächliches Interesse verstärkt der Komposition. Angeregt und ermutigt von dem österreichischen Komponisten Gerhard Schedl entstand im selben Jahr sein Erstlingswerk "Two Timing", mit dem er 2000 auf Anhieb den dritten Platz beim Paolo- Barsacchi-Wettbewerb für Gitarrenkomposition erlangte. Im Jahr darauf erhielt er für das Solostück "Time to change" und für seine Bearbeitung der "Vier Jahreszeiten" den Kulturpreis der Stadt Bingen. Strobel war Gründer und erster Gitarrist des Frankfurter "Barrios Guitar Quartet", mit dem er im Jahre 2000 mit seiner Bearbeitung von Antonio Vivaldis "Vier Jahreszeiten" für vier Gitarren den renommierten Wettbewerb "Simone Salmaso" in Viareggio Italien gewann. Die später im gleichen Jahr bei Aurea Vox erschienene CD mit der Einspielung dieses Werks sorgte für großes Aufsehen in der Fachwelt. Das Ensemble veröffentlichte 2003 seine zweite CD "Two Timing" (Acoustic Music Records), diesmal u. a. mit Eigenkompositionen von Strobel. In den folgenden Jahren entstanden zahlreiche Werke für Gitarre solo, Gitarrenduo und Gitarrenquartett sowie weitere Kompositionen für Gesang mit Gitarre, Gitarrenorchester, Querflöte und Gitarre, Orgel mit E-Gitarre, Orgel mit E-Gitarre und Konzertgitarre, Orchester sowie ein Musical für Kinder und Erwachsene.Im Jahr 2007 erschien das Album "Integration – Music for Guitars" mit Werken für Gitarrenduo und Gitarre solo zusammen mit Bernd Maier. 2010 schloss die Einspielung eigener Werke für Gitarre solo an mit der CD "Roaming", sowie in 2010 und 2011 die Komposition und Einspielung der Musik für drei Hörbücher des Frankfurter Autoren Jürgen Roth. Seit 2004 konzertiert Heinz Strobel sowohl solistisch als auch mit dem Gitarristen Bernd Maier als Duo „Maistro Gitarrenduo“ mit ausschließlich eigenen Kompositionen.Außerdem ist Strobel seit 2008 der künstlerischer Leiter des „R(h)einklang Gitarrenorchester Bingen“ und seit 2014 Mitglied des Gitarrentrios „Encanto“.

 

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Gitarrensolo goes Rock

28.04.18

In diesem Workshop dreht sich alles rund ums Gitarrensolo. Die Spieltechniken Bending, Hammering,...

Lehrkraft gesucht für Klavier

23.03.18

Die Musikschule im WBZ Ingelheim sucht ab April 2018 eine erfahreneLehrkraft für Klavier.Die...

Lehrkraft (m/w) für Violoncello

23.03.18

Die Musikschule im WBZ Ingelheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens 1. August 2018)...

Lehrkraft (m/w) für Viola

23.03.18

Die Musikschule im WBZ Ingelheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt (spätestens 1. August 2018)...

Lehrkraft (m/w) für Trompete

23.03.18

Die Musikschule im WBZ Ingelheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineLehrkraft (m/w) für...