Kubitzki, Andreas

Andreas Kubitzki begann bereits im Alter von 7 jähren mit Schlagzeugunterricht und besucht ab 2001 als Jungstudent die Schagzeugklasse des Peter-Cornelius-Konservatorium der Stadt Mainz, an dem er 2008 seine Künstlerische Reifeprüfung ablegte.

Er gibt verschiedene Soloauftritte im In- und Ausland und spielte unter anderem ein Schlagzeugkonzert mit dem Philharmonischen Orchester der Stadt Mainz in der Rheingoldhalle. Er besuchte Masterclasses bei den renommiertesten Marimbaspielern wie Keiko Abe, Katarzyna Mycka, Robert van Sice und Eric Sammut.
2005 gewann er den Percussion Wettbewerb des Peter-Cornelius-Konservatoriums und bekam 2007 ein Jahresstipendium der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz.
Derzeit ist er als Musikpädagoge, Orchestermusiker und als Solist national und international tätig.

Zurück zur Übersicht