Nevmyatullina, Lada

Lebenslauf von Lada Nevmyatullina, geboren am 25.12.1990 in Nischnij Nowgorod, Russland


1994-2005 Musikschule der Stadt Nischnij Nowgorod. Hauptfach Klavier, Nebenfächer: Musiktheorie, Gehörbildung, Ensemblespiel, Chor.
2005-2009 Diplom mit Auszeichnung, Staatliches Nischegorodisches Musikcollege zu Ehren von M. Balakirev der Stadt Nischnij Nowgorod. Hauptfach Klavier (Klasse: Prof. E. Alekseeva), Nebenfächer: Orgel, Korrepetition/Liedbegleitung, Kammermusik, Pädagogik, Methodik und Instrumentaldidaktik.
2009-2013 Bachelor-Studium an der Hochschule für Musik an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz. Hauptfach Klavier (Klasse: Prof. H. Zarbock), Nebenfächer: Orgel (Klasse: G. Dessauer), Korrepetition/Liedbegleitung, Kammermusik, Pädagogik, Methodik und Instrumentaldidaktik.
Seit 2013 Master-Studium an der Hochschule für Musik in Mainz.
Solokonzerte in Russland und in Deutschland. Teilnahme an verschiedenen Klavierwettbewerben in Russland und an dem Internationalen Rachmaninoff-Klavierwettbewerb in Deutschland (Frankfurt am Main). Teilnahme bei Meister-Kursen von Prof. Kasama (Japan). Regelmäßige Teilnahme an Klavier- und Orgelkonzerten in Mainz und Wiesbaden.
Teilnahme an Kammermusik- und Orchesterprojekten in verschiedenen Besetzungen und in Jazz-Bands. Stile: Klassik, geistliche Musik, Barock, Jazz, moderne Bearbeitungen von klassischen Stücken, Bossa nova.
Seit 2007 Pädagogische Praxis mit Kindern in Russland. Seit 2009 Privater Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder und Erwachsene in Deutschland. Sprachen: Russisch, Deutsch, Englisch, Französich

Zurück zur Übersicht