Fit für den Wiedereinstieg in die KiTa nach der Corona-bedingten Schließzeit

20.05.20

Impulse für die Gestaltung der Wiedereingewöhnung in einen gelingenden Alltag nach der Corona-bedingten Schließzeit
 
In den letzten Wochen haben Sie vermutlich ganz unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Einige von Ihnen waren in der Kita für den Notdienst eingeteilt. Einige waren zuhause im Homeoffice. Einige hatten Kontakt mit Kindern und Eltern, andere nicht. Teams haben sich vielleicht Online getroffen oder per EMail oder Telefon korrespondiert. Vielleicht sind Sie auch aufgrund von Risikofaktoren freigestellt ...

Die neuesten Beschlüsse des Bundes und der Länder bringen neue Aufgaben und Herausforderungen, die jetzt  umgesetzt werden müssen. Dafür lohnt es sich aktuell entwickelte Möglichkeiten wahrzunehmen, um gestärkt und fit den Neubeginn als Chance zu nutzen.

Wir werden uns in diesem Webinar Überlegungen zu folgenden Punkten machen, um Ihre Handlungsfähigkeit zu stärken:
- Die Situation der Kinder in den Mittelpunkt stellen: Was die Kinder erlebt haben und wie sie wieder gut in der Einrichtung ankommen können und ihren Wiedereinstieg mitgestalten
- Die Situation der Familien in den Blick nehmen: Wie sie durch diese Zeit gekommen sind und wie sind Eltern mit den Mehrfachbelastungen umgegangen, wie Sie sie am gelingenden Wiedereinstieg beteiligen können
- Auf Sie als pädagogische Fachkraft schauen: Was Sie in der Zeit beschäftigt hat, welche Sorgen und Ängste sie haben und auch welche Ressourcen Sie für den Umgang mit der Krise entwickelt haben
- Und den Wiedereinstieg ins Team ansehen: Wie können Sie den Wiedereinstieg Arbeit organisieren, woran Sie denken sollten, welche Wege gangbar sind, wie Sie personell aufgestellt sind und jetzt am besten miteinander ins Gespräch und ins Handeln kommen
Ich möchte zum Austausch und zur Ideenfindung anregen, damit alle, d.h. Leitungen und Fachkräfte mit Kindern und Eltern den Wiedereinstieg ko-konstruktiv und ko-kreativ gestalten und wieder gut in der Einrichtung ankommen können.

Das Webinar ist für ca. 90 Minuten angesetzt. Benötigt wird ein internetfähiges Endgerät - ein PC, Tablet oder Smartphone - mit Mikrofon und Kamera sowie Zugang zum Internet. Die Kommunikation mit der Kursleiterin findet aus datenschutztechnischen Gründen über die vhs.cloud statt. Dort wird auch ein Skript für alle Teilnehmenden hinterlegt. Eine Registrierung bei der vhs.cloud ist kostenlos, einfach und schnell (www.vhs.cloud). Das webinar findet mittels zoom statt, wo datenschutzrelevante Einstellungen einfach vorgenommen werden können.

Zielgruppe: Leitungen und pädagogische Fachkräfte

Kurs 13551 - Referent/in: Michaele Gabel, Fortbildnerin
Termin: 28.05.2020 | 15:30 - 17:00 Uhr | 1x Do
Gebühr: € 20,00 (für 2,00 Ustd. ab 10 Personen)
Ort: Online


Kurs 13552 - Referent/in: Michaele Gabel, Fortbildnerin
Termin: 29.05.2020 | 9:30 - 11:00 Uhr | 1x Fr
Gebühr: € 20,00 (für 2,00 Ustd. ab 10 Personen)
Ort: Online

 

Zur Anmeldung und weiteren Infos klicken Sie bitte auf den jeweiligen Kurs.