Beruf

Jetzt tanze ich aus der Reihe!

Zeitraum: 29.09.2022 – 30.09.2022
Status: noch Plätze frei

Kurs buchen
Kurszeit/Termine Do., 29.09.2022, 09:00 – 16:15 Uhr
Fr., 30.09.2022, 09:00 – 16:15 Uhr
Dauer 2 Termine
Ort WBZ, 218 Jugendkunstschule
Kosten 300,00 €
Teilnehmer 10 – 16
Kursnummer 222V-13572
Dozent*in Anke Schmitt-Behrend

Kursbeschreibung

Impulse für eine neue Kita-Kultur

In den gemeinsamen Tagen des Seminars geht es einerseits um einen bewussten Boxenstopp, d.h. wir nutzen die Möglichkeit innezuhalten und wahrzunehmen, wo wir als pädagogische Fachkräfte in den letzten Monaten etwas anders machten als es gewöhnlich gemacht wird oder wurde, wo wir neue Wege wagten und Veränderungen zugelassen haben. Wir schauen nach Altbewährtem, nach gelungenem Neuen und der (Aus-) Wirkung dessen.
Andererseits beschäftigen wir uns mit Fragen, die hinführen weiter neue Wege zu wagen und weiter den (Kultur-) Wandel einzuladen.

Die grundlegende Fragestellung wird sein:
Warum will ich aus der Reihe tanzen?
Wofür will ich aus der Reihe tanzen?
Für welche Welt will ich mich einsetzen?
Für welche neue, veränderte, gewandelte Arbeitswelt in der Kita will ich mich einsetzen?

Schlüsselbegriffe des gemeinsamen Reflektierens sind u.a.:
Perspektivenwechsel - Flexibilität
Angst vor Bewertung - Umgang mit Unsicherheit
Konformität - Vielfalt
Anpassung - Kongruenz
Chancen - Grenzen
Defizit - Potential
vorbereiteter Raum - Forschungsraum/Erfahrungsraum
Zyklen - Kreisläufe - Förderbänder

Nach dem Seminar haben die pädagogischen Fachkräfte Erkenntnisse und Erfahrungen gesammelt,
- die ihnen erste Schritte hin zum nötigen Kulturwandel in der Einrichtung ermöglichen
- die ihnen einen Weg vom Defizit hin zum Potential ermöglichen
- die sie den Umgang mit Unsicherheit als eine hinzugewonnene Kompetenz erkennen lassen
- die sie die Krise als Chancen erkennen und nutzen lassen.

Der Kurs wird von zwei Dozentinnen geleitet.

Anmeldeschluss: 29.08.2022
Zielgruppe: Fachkräfte aus Kindertagesstätten

Fragen zum Kurs?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns per E-Mail an:

Seite teilen