Gesellschaft

Sicherheit beim Onlinebanking

Zeitpunkt: 24.04.2024
Status: noch Plätze frei

Kurs buchen
Kurszeit/Termine Mi., 24.04.2024, 18:00 – 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Ort WBZ, 216 Seminar
Kosten 10,00 €
Teilnehmer 6 – 20
Kursnummer 241V-34106
Dozent*in Klaus Rommel

Kursbeschreibung

Unter dem Begriff Onlinebanking wird das Tätigen von Bankgeschäften im Netz verstanden.
Eine immer größer werdende Anzahl von Bankkund*innen legt Wert darauf, einen Zugang zum Onlinebanking zu erhalten.
Im Gegensatz zum klassischen Banking müssen Kund*innen nicht mehr eine Bankfiliale besuchen, um ihre Bankgeschäfte abzuwickeln.
Stattdessen können sie dies bequem von zu Hause aus über entsprechende technische Geräte regeln. Der Besitz eines Smartphones, Laptops oder Computer ist völlig ausreichend. Auch die Sicherheitsstandards werden ständig weiterentwickelt, damit Kund*innen auch in Zukunft die Vorteile des sicheren Onlinebankings genießen können.
Die Sicherheit beim Onlinebanking ist auch vom eigenen Verhalten der Bankkunden*innen abhängig. So ist z.B. der vorsichtige Umgang mit Spam- oder Phishing-E-Mails, die Verwendung von sicheren Passwörtern oder der Einsatz von Anti-Virus-Programmen sehr wichtig, um nicht Einfallstor von Betrügern zu werden.

Fragen zum Kurs?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns per E-Mail an:

Seite teilen