Beruf

Stressmanagement und Achtsamkeit

Zeitraum: 22.09.2022 – 23.09.2022
Status: noch Plätze frei

Kurs buchen
Kurszeit/Termine Do., 22.09.2022, 09:00 – 16:00 Uhr
Fr., 23.09.2022, 09:00 – 16:00 Uhr
Dauer 2 Termine
Ort WBZ, 321 Seminar
Kosten 260,00 €*
Teilnehmer 10 – 16
Kursnummer 222V-13565
Dozent*in Anke Schmitt-Behrend

Kursbeschreibung

Im beruflichen Alltag geschehen oft viele Dinge gleichzeitig:
Kolleg*innen sprechen von mehreren Seiten auf uns ein, der/die Vorgesetzte fordert Leistung mit zeitlichen Deadlines, zeitgleich fordern Kinder das ihnen zustehende Recht auf Aufmerksamkeit und Begleitung ein, und Eltern wollen "nur kurz mal schnell" etwas zwischen Tür und Angel klären.
Alltägliche Herausforderungen wollen gemeistert werden. Der Moment fordert immer wieder schnelle Entscheidungen.

Gemeinsam erfahren und erarbeiten wir Antworten auf die Hauptfrage des Seminars:
Wie kann ich dabei Gelassenheit bewahren, gesund bleiben und dennoch meine Aufgaben zufriedenstellend erledigen?
Diese zwei Seminartage dienen primär dazu den Raum zur Selbstreflexion und Selbsterfahrung zu nutzen.

Inhalte:
- Stress, Stressoren und deren Wirkungen
- die Emotionsregulationssysteme
- Mitgefühl / Empathie / Achtsamkeit und deren Wirkungen
- Unsicherheit als Fähigkeit zur Resilienz
- Prävention und Intervention
- Gesundsein, Gesunderhaltung und Gesundwerdung

Der Kurs wird von zwei Dozentinnen geleitet.

Anmeldeschluss: 08.09.2022
Zielgruppe: Fachkräfte aus Kindertagesstätten

* Dieser Kurs ist als Präsenzkurs geplant, er wird jedoch bei Notwendigkeit ganz oder teilweise online stattfinden.

Fragen zum Kurs?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns per E-Mail an:

Seite teilen