Beruf

Und wo bleibe ich?

Zeitraum: 10.02.2022 – 11.02.2022
Status: noch Plätze frei

Kurszeit/Termine Do., 10.02.2022, 09:00 – 16:15 Uhr
Fr., 11.02.2022, 09:00 – 16:15 Uhr
Dauer 2 Termine
Ort WBZ, 218 Jugendkunstschule
Kosten 330,00 €
Teilnehmer 8 – 16
Kursnummer 221V-13570
Dozent*in Anke Schmitt-Behrend

Kursbeschreibung

Die sich ständig verändernde und anpassende Arbeitsplatzgestaltung in den Kindertagesstätten haben in den letzten 18 Monaten enorme Power der Leitungen freigesetzt, neue Kompetenzen entstehen lassen und bislang brachliegende Fähigkeiten hervorgeholt.
Gleichwohl haben diese Zeiten Ressourcen vergebraucht, Grenzen aufgezeigt und Lücken sichtbar werden lassen.

In diesem Seminar steht die Leitung als Mensch mit einer Leitungsfunktion im Mittelpunkt.
Wir richten gemeinsam den Blick auf Selbstfürsorge und Selbstanbindung, die das Grundgerüst der pädagogischen Arbeit am Kind und im System Kita ist.
Dazu schauen wir zunächst würdigend auf das, was bisher geleistet wurde und nehmen war, welche Bedürfnisse, Ressourcen und Perspektiven jetzt da sind und wie sie zukünftig lebensförderlich umgesetzt und in das Führungsverhalten integriert werden können.

Wir erweitern den Blick auf das Team und die Pädagogik im Haus:
Wie gehe ich mit Stress um und welche Prävention haben wir im Kitasystem für eine körperliche und psychische Gesundheit?
Wie etabliere ich eine gute Teamstruktur mit Zusammenhalt und Widerstandskraft in Zeiten, die durch Veränderung geprägt sind?
Wie gelingt es mir das Team dahin zu führen, das Gegebene zu akzeptieren, Altbewährtes zu erkennen und zu pflegen, Altes loszulassen, Neues einzuladen und den Umgang mit Unsicherheit gesund und zuversichtlich zu integrieren?

Nach der Auseinandersetzung mit diesen Fragen können die Leitungen
- ihre eigenen Werte formulieren, dadurch gezielt Prioritäten setzen, was die Salutogenese im System Kita unterstützt und das Zeitmanagement erleichtert
- erkennen, wie Selbstfürsorge, Gesundheit und Selbstangebundensein sich auf die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern auswirkt und wie sie diese Erkenntnis dem Team vermitteln können
- ihr Stressverhalten erkennen, haben Möglichkeiten das Verhalten zu modulieren und wissen um die Wirkung auf das Team
- sich untereinander vernetzen und sich gegenseitig im Austausch stärken und unterstützen

Der Kurs wird von zwei Dozentinnen geleitet.

Zielgruppe: Leitende aus Kindertagesstätten
Anmeldeschluss: 19.01.2022

Fragen zum Kurs?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns per E-Mail an:

Seite teilen