Beruf

Zahlen-Abenteuer im Wald

Zeitpunkt: 23.09.2021
Status: noch Plätze frei

Kurs buchen
Kurszeit/Termine siehe Beschreibung
Dauer 1 Termin
Ort Westerberg bei Ingelheim (Treffpunkt Bismarckturm)
Kosten 90,00 €*
Teilnehmer 8 – 20
Kursnummer AW13576
Dozent*in Gabriele Preiß

Kursbeschreibung

Outdoor-Seminar

Der Wald ist ein lebendiger Erlebnisraum, der die Wahrnehmung, den Bewegungsdrang und die Neugier der Kinder in besonders intensiver Weise anspricht. Das Seminar zeigt vielfältige Methoden auf, wie frühe mathematische Bildung im Wald umgesetzt und mit Umweltbildung verbunden werden kann. Es macht Lust darauf, die Welt der Zahlen und Formen mit guter Laune im Abenteuerraum Wald zu erleben und zu erfühlen.

Gemeinsam erproben wir die vielfältigen und fantasievolle Aktivitäten des Projekts "Entdeckungen im Zahlenwald" von Gerhard Preiß, Professor für Mathematikdidaktik.
"Im Zahlenwald sollen die Kinder lernen, im 'Buch der Natur', das aufgeschlagen vor ihnen liegt, zu lesen. Dort können sie die Spuren der Zahlen und der geometrischen Formen entdecken und aus diesen 'Buchstaben' Worte der mathematischen Sprache formen." (Gerhard Preiß)

Der Kurs findet im Freien statt (Raum Ingelheim).

Das Seminar unterstützt Fachkräfte bei der Umsetzung der Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz. Im Mittelpunkt steht der Bildungs- und Erziehungsbereich "3.8 Mathematik - Naturwissenschaften - Technik" unter Berücksichtigung der bereichsübergreifenden Bedeutung von Denken und Sprache.

Anmeldeschluss: 09.09.2021
Zielgruppe: Fachkräfte aus Kindertagesstätten sowie aus Grundschule und Umweltbildung

* Inklusive Studienheft für jeden Teilnehmenden

Fragen zum Kurs?

Gerne helfen wir Ihnen weiter. Kontaktieren Sie uns per E-Mail an:

Seite teilen