VHS

Persönlich Energie auftanken - in unserer Woche der Energie (23.01.-27.01.2023)

Im Rahmen unserer Woche der Energie, widmen wir uns nicht nur der physikalischen Energie, sondern schauen auch mit welchen Tools wir unserer Lebensenergie Gutes tun können. Sie ist mitunter das wertvollste Gut was wir haben. Mit ihr gilt es achtsam und fürsorglich umzugehen.
Individuelle Tankstellen können eine vielseitige und ausgewogene Ernährung oder ein entspannendes Bewegungsprogramm sein.

Energiequellen

Unsere Energiequellen finden Sie hier:

Programm

Freitag, 20.01.-24.03.23, 18:15-19:15 Uhr,
Referent: Andy Susanto

Neue Energie durch Qigong der Fünf Tiere

Fitness und Gesundheit aus dem Reich der Mitte unterstützen körperliches und seelisches Wohlbefinden und stärken die innere Stabilität bzw. Flexibilität. Neben Akupunktur und Akupressur werden Tai Chi Chuan (Tai-ji Quan), Qigong und Shaolin-Kungfu (Gongfu) in China schon immer als eine der wirksamsten Methoden zur Gesunderhaltung ausgeübt. Die uralte Bewegungsform des 5-Tiere Qigong stammt aus taoistischen Klöstern Chinas und ahmt die Bewegungen von Tiger, Reh, Affe, Bär und Kranich nach. Durch die Ausübung von Qigong wird die Beweglichkeit gesteigert und Energiekanäle werden geöffnet.

Gleich hier anmelden

Mittwoch, 25.01.2023, 09:45 – 10:45 Uhr, WBZ 008
Referentin: Anne Albert

Pilates am Vormittag

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die idealerweise bereits Vorkenntnisse im Pilates, Yoga, Qi Gong oder ähnlichen Gymnastikarten haben. Schwerpunkte des Kurses sind die Präzision und der Bewegungsfluss in der Ausführung der Übungen. Die Basisübungen werden in diesem Kurs erweitert. Durch intensivere Kräftigung des Rumpfes ("Powerhouse") werden Lockerheit und Weichheit auch bei anstrengenderen Übungen möglich. Die ganz bewusste Körperwahrnehmung führt zu einer gesunden Körperhaltung auch im Alltag, schützt vor Erkrankungen des Bewegungsapparats und modelliert gleichzeitig auf angenehme Art die Körperformen.
Voraussetzungen: gymnastische Vorkenntnisse.

Gleich hier anmelden

Mittwoch, 25.01.2023, 17:45-21:30 Uhr, WBZ 003
Referentin: Angelika Wilde

Fit für die Arbeit, fit für den Alltag

Eine gesunde Ernährung macht fit und leistungsfähiger. Doch gerade für Berufstätige ist der Alltag sehr oft hektisch und stressig und es ist nicht immer einfach, sich gesund zu ernähren. Wie es Ihnen trotzdem gelingen kann, sich ausgewogen zu ernähren, erfahren Sie in diesem Kochkurs. Sie sind herzlich eingeladen.

Gleich hier anmelden

Dienstag, 24.01.2023, 17:45 – 21:30 Uhr, WBZ 003
Referentin: Angelika Wilde

Energie sparen in der Küche

Alle wissen: Der Strom ist teuer. Weil Aufregen aber nix bringt, schauen wir uns mal an, wie man in der Küche beim Kochen und Backen Energie sparen kann, ohne sich total einschränken zu müssen.
Eine leckere Mahlzeit zubereiten, können Sie natürlich auch mit der kalten Küche. Dazu gehören Salate, Brotzeiten mit Käse, Wurst, Dips und Aufstrichen oder kalte Suppe wie Gazpacho auch leckere Bowls werden zubereitet. Sie erfahren wie man mit einem Fonduegerät auch kochen kann.
In diesem Kurs erfahren sie wie es geht.

Gleich hier anmelden

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Wir informieren Sie regelmäßig über anstehende Veranstaltungen und Neuigkeiten aus der Volkshochschule.

Newsletter abonnieren

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

Nicole Möhlenkamp
Nicole Möhlenkamp

Nicole Möhlenkamp

Pädagogische Mitarbeiterin - Berufliche Bildung, Gesundheit und Kultur

Tel: (06132) 79003-26
Seite teilen