Freiberufliche Lehr­kräfte (m/w/d) auf Honorar­basis für den Bereich politi­sche Jugend­bildung

Wir suchen Teamer:innen für verschiedene Formate unserer politischen Jugendbildung

Das Weiterbildungszentrum Ingelheim (WBZ), gemein­nützige GmbH, ist ein inte­grier­tes Kultur- und Bildungs­zentrum mit den Fach­berei­chen Fridtjof-Nansen-Akade­mie für politi­sche Bil­dung,
Volks­hoch­schule, Junge Akade­mie für Bildung und Musik­schule. Für unseren Fach­bereich Fridt­jof-Nansen-Akade­mie, die Platt­form für gesell­schaft­liche Weiter­bildung im WBZ, suchen wir ab 2022 Teamer:innen, die uns frei­beruf­lich auf Honorar­basis in der Durch­führung  ver­schie­de­ner Bildungs­formate im Bereich der politi­schen Jugend­bildung unter­stützen.

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Eignung für die pädago­gische Arbeit mit Gruppen und eine gute All­gemein­bildung
  • Interesse an unseren Schwer­punkt­themen
  • Teilnahme am FNA-Schulungs­pro­gramm für zukünf­tige Teamer:innen
  • eigenständige vertiefte Einarbei­tung ins Themen­feld, zu dem eine Tätigkeit als Teamer:in
    ange­strebt wird
  • Hospitation in den betreffenden Bildungs­formaten
  • Verlässlichkeit und Verant­wortungs­bewusst­sein
  • Einsatz für das Projekt, Teamgeist

Unser Angebot für Sie:

  • Sammeln von Erfahrungen im Bereich der außer­schuli­schen Bildung
  • ein wertvolles Lernumfeld für das Unter­richten und das Kennen­lernen der eigenen
    Lehrer:innen-Persön­lich­keit
  • Vorbereitung im Rahmen eines internen Schulungs­pro­gramms und von Tandem-Teaching-
    Ein­sätzen
  • ein angemessenes Honorar für die Einsätze als Teamer:in
  • Zusammenarbeit in einem überaus engagierten Team

Ab Jahresbeginn 2022 planen wir schwerpunkt­orientiert Schulungen für neue Teamer:innen zu
folgen­den Themen­bereichen, die für die jeweils ein­schlägi­gen Bildungs­ange­bote aus unserem
Port­folio (einseh­bar auf unserer Home­page www.fna-ingelheim.de) rele­vant sind:

  1. Rechtsextremismus / Diskriminierung
  2. Globalisierung / Entwicklungspolitik / Nachhaltigkeit / Eine Welt - Kennen­lernen,
    Vor­urteile ab­bauen, sicher zusammen leben
  3. Demokratiepädagogik

Interessiert? Dann richten Sie bitte bis 10. Dezember 2021 Ihre Bewerbung mit den üblichen
Unter­lagen und unter Angabe, für welche(n) Schwer­punkt­bereich(e) Sie sich interessieren, digital an Maren Weiß (m.weiss@wbz-ingelheim.de). Sie erhalten dann Rück­meldung von uns zum weiteren Vor­gehen.

Bei eventuellen Rückfragen zu einzelnen Themen­bereichen wenden Sie sich bitte per Mail an
Andreas Kreiner-Wolf (Themen­bereich 1; a.kreiner-wolf@wbz-ingelheim.de), Maren Weiß
(Themen­bereich 2; m.weiss@wbz-ingelheim.de) oder an Marie Nottebaum (Themen­bereich 3;
m.nottebaum@wbz-ingelheim.de).

Da die Bewerbungen nicht zurück gesandt werden, bitten wir um Zusendung per E-Mail.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter

https://www.wbz-ingelheim.de/grundsaetze-datenverarbeitung/

Die Ausschreibung als PDF:

PDF-Download (189,41 KB)

Nehmen Sie Kontakt auf

Maren Weiß
Maren Weiß

Maren Weiß

Referentin für politische Bildung

Tel: (06132) 79003-13
Seite teilen