Projektkoordinator:in „Die Demokratie-Macher. Demokratie­pädagogik für Kinder und Jugendliche“ (w/m/d, 75%)

Das Weiterbildungszentrum Ingelheim (WBZ), gemeinnützige GmbH, ist ein integriertes Kultur- und Bildungs­zentrum mit den Fachbereichen Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung, Volkshochschule, Junge Akademie für Bildung und Musikschule.

Für unseren Fachbereich Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung (FNA) suchen wir möglichst zum 1.9.2021

eine:n Projektkoordinator:in für das Projekt „Die Demokratie-Macher. Demokratiepädagogik für Kinder und Jugendliche“ (w/m/d, 75%).

50% der Stelle sind zunächst befristet bis zum 31.12.2023, 25% sind zunächst befristet bis zum 31.12.2021. Eine Verlängerung der Projektteile wird angestrebt. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie auch unter https://www.wbz-ingelheim.de/fridtjof-nansen-akademie/themen/demokratiepaedagogik-fuer-kinder-und-jugendliche/

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Durchführung von Formaten der politischen Bildung/Demokratiebildung für und mit Kindern in Grundschulen (3. & 4. Schuljahr), weiterführenden Schulen sowie für und mit Kindern und Jugendlichen in Ingelheimer Vereinen
  • Organisation und Durchführung von Formaten der politischen Bildung/Demokratiebildung für Lehrer:innen sowie Multiplikator:innen der Jugendarbeit von Vereinen und Verbänden
  • Didaktische und methodische Weiterentwicklung der vorhandenen Formate sowie Konzipierung neuer zielgruppenspezifischer Formate der Demokratiebildung
  • Aufbau und Pflege eines Pools von freiberuflichen Teamer:innen zur Durchführung der Bildungsformate einschließlich interner Weiterbildung
  • Akquise von Schulen und Vereinen in Ingelheim und im Kreis Mainz-Bingen zur Durchführung des Projekts
  • Mitwirkung an Projektadministration, Fördermittelakquise und -abrechnung sowie Öffentlichkeitsarbeit

Unsere Erwartungen:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (BA, MA oder vergleichbar)
  • Gute fachliche Kenntnisse in den Themenbereichen Demokratieförderung, Diversität, Toleranz, Menschenrechte, Rechtsextremismusprävention von Vorteil
  • Bereitschaft zur eigenen Weiterbildung
  • Erfahrung in der Konzeption, Planung und Durchführung von Maßnahmen der politischen Bildung/Demokratiebildung mit Kindern und Jugendlichen in den genannten Themenbereichen
  • Erfahrung im Projektmanagement einschl. Administration von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Engagement und Motivation

Unser Angebot:

  • Eine Stelle nach kommunalem TVöD RLP (Entgeltgruppe 11, 75%), davon 50% zunächst befristet bis 31.12.2023 und 25% zunächst befristet bis 31.12.2021. Die Verlängerung des Projekts ist angestrebt.
  • Jobticket für den Nahverkehr
  • Mitarbeit im hoch motivierten Team der FNA und des WBZ

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.7.2021 an:

Dr. Florian Pfeil
- Geschäftsführer -
Weiterbildungszentrum Ingelheim gGmbH
f.pfeil@wbz-ingelheim.de

Da die Bewerbungen nicht zurück gesandt werden, bitten wir um Zusendung per E-Mail oder von Kopien.

Unsere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter

https://www.wbz-ingelheim.de/grundsaetze-datenverarbeitung/

Die Stellenausschreibung als PDF:

PDF-Download (261,85 KB)

Nehmen Sie Kontakt auf

Dr. Florian Pfeil
Dr. Florian Pfeil

Dr. Florian Pfeil

Geschäftsführer des WBZ und Leiter der Fridtjof-Nansen-Akademie

Tel: (06132) 79003-20
Seite teilen