Die Fridtjof-Nansen-Akademie sucht Teamer*innen im Bereich der politischen Jugendbildung.

Das Weiterbildungszentrum Ingelheim (WBZ), gemeinnützige GmbH, ist ein integriertes Kultur- und Bildungszentrum mit den Fachbereichen Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung, Volkshochschule, Junge Akademie für Bildung und Musikschule.

Für unseren Fachbereich Fridtjof-Nansen-Akademie, der politische Bildungsangebote für alle Altersklassen anbietet, suchen wir fortlaufend Teamer*innen, die uns freiberuflich auf Honorarbasis in der Durchführung verschiedener Formate im Bereich der politischen Jugendbildung unterstützen.

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Eignung für die pädagogische Arbeit mit Gruppen und eine gute Allgemeinbildung
  • Interesse an unseren Schwerpunktthemen
  • Eigenständige vertiefte Einarbeitung ins Themenfeld, zu dem eine Tätigkeit als Teamer:in angestrebt wird
  • Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses ohne Eintragungen

    Unser Angebot für Sie:
  • Sammeln von Erfahrungen im Bereich der außerschulischen Bildung
  • Ein wertvolles Lernumfeld für das Unterrichten und das Kennenlernen der eigenen Lehrer:innen-Persönlichkeit
  • Hospitation in den Bildungsformaten, in denen Sie sich eine Mitarbeit vorstellen können
  • Angemessene Unterstützung vor dem Einstieg in die eigene Unterrichtstätigkeit, z.B. im Rahmen von „Tandem-Teaching“ oder Vermittlung von Beispiel-Formaten
  • Ein angemessenes Honorar für die Einsätze als Teamer:in
  • Mitwirken in einem überaus engagierten Team
  • Für folgende Themenbereiche suchen wir aktuell neue Teamer:innen:
    I. Rechtsextremismus / Diskriminierung
    II. Europapolitische Bildungsarbeit
    III. Medienpädagogik
    IV. Gewaltprävention (Achtung: einschlägige Trainer:innen-Ausbildung notwendig!)
    V. Demokratiepädagogik in der Grundschule

Interessiert? 
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe, für welche(n) Schwerpunktbereich(e) Sie sich interessieren, digital an Lena Oschewsky (l.oschewsky@wbz-ingelheim.de). 

Sie erhalten dann Rückmeldung von uns zum weiteren Vorgehen. Selbstverständlich beantworten wir gerne auch Ihre eventuellen Rückfragen.

Stellenausschreibung als pdf-Datei

PDF-Download (220,80 KB)

Ihre Ansprechpartnerin

Lena Oschewsky, M.A.
Lena Oschewsky, M.A.

Lena Oschewsky, M.A.

Referentin für politische Jugendbildung

Tel: (06132) 79003-52
Seite teilen