Leistungsorientierter Unterricht LOU

LOU ist unser Angebot zur Förderung und Unterstützung besonders engagierter und leis-tungsstarker Schülerinnen und Schüler der Musikschule im WBZ.

Junge mit Trompete

Förderung musikalisch begabter Schülerinnen und Schüler

Dabei sein und viel lernen mit LOU:
1. Workshops und Coachings
2. Intensivkurse für Musiktheorie
3. Intensivkurse für Bühnenpräsenz, gesundes Musizieren, Lampenfieber
4. Zusätzliche Korrepetitionsstunden
5. Kammermusik-Ensembles oder Bands
6. Zahlreiche öffentliche Auftritte

Darüber hinaus gibt es im Rahmen des Leistungsorientierten Unterrichts (LOU) eine Ermäßigung der regulären Unterrichtsgebühr. Besonders begabten Schüler:innen werden bevorzugt 45 Minuten Einzelunterricht ermöglicht.
Nach Ablauf des Förderungsjahres erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat über die erbrachten und angeeigneten Leistungen. LOU richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Klassik- und der RockPopJazz-Abteilung der Musikschule im WBZ unter 25 Jahren.

Auforderungen für das LOU-Aufnahmevorspiel
Vorspielzeit ca. 10-15 Minuten
Bitte Programmdauer genau angeben.

Kategorie Klassik
Gesang:
• Drei Lieder unterschiedlicher Stilistik und Tempi

Instrumental:
• Tonleiter über mindestens 2 Oktaven, Dreiklangsbrechung
• 2 verschiedene Artikulations-/Stricharten (z.B. Staccato / Tenuto / Legato)
• Zwei Werke unterschiedlicher Stilistik und Tempi

Kategorie RockPopJazz
Gesang:
• 3 verschiedene Stimmfarben z. B. Hauch, ohne Hauch, Twang, Belting) am Song „Yesterday“
• Zwei Songs unterschiedlicher Stilistik und Tempi

E-Bass, E-Gitarre, Piano:
• Akkordverbindung (I - V - VI - IV) in allen Dur-Tonarten bis 3 Vorzeichen in den Stilen „Popballade“ und „Rock“ (4er und 3er Takt)
• Zwei Stücke nach Wahl: 1. Solo zu einem Song oder ein Solowerk nach Wahl und 2. Instrumentale Begleitung zu einem Song

Schlagzeug:
• 3 verschiedene Grooves und Fills in den Stilen „Popballade“ und „Rock“ (8tel- und 16tel- Basis)
• Zwei Stücke nach Wahl: 1. Solo zu einem Song oder ein Solowerk nach Wahl und 2. Instrumentale Begleitung zu einem Song

Blasinstrumente:
• Dur-Tonleiter über 2 Oktaven, Dreiklangsbrechung
• Chromatische Tonleiter
• Zwei Stücke unterschiedlicher Stilistik, darunter ein improvisiertes Stück

Hier das PDF mit den Anmeldebedingungen herunterladen.

 

Nehmen Sie Kontakt auf

Kristina Stelter
Kristina Stelter

Kristina Stelter

Stellvertretende Leitung der Musikschule im WBZ

Tel: (06132) 79003-19
Seite teilen