Jugendliche

Auf Anfrage
Erlebnisraum „Mauerfall“

Ein Erlebnisraum ist eine Zeitreise in die Vergangenheit. Aufgabe der Teilnehmenden ist es herauszufinden, wie es zu einem bestimmten Ereignis der Zeitgeschichte kommen konnte, und die Auswirkungen dieses Ereignisses auf die heutige Zeit zu verstehen.

Durch das Vorfinden von Exponaten bzw. Artefakten aus der Zeit vor dem Mauerfall (z.B. Bücher, Poster, Zeitungen, Tonträger o.ä.) werden die Teilnehmenden in diesem Erlebnisraum mit den Lebens- und Arbeitsumständen der damaligen Zeit konfrontiert. Auf diese Weise erarbeiten sie sich schrittweise gesellschaftliche und politische Zusammenhänge und können Vergleiche zu ihrer eigenen Lebenswirklichkeit ziehen. Der Erlebnisraum richtet sich an Schüler:innen ab der 10. Jahrgangsstufe oder an entsprechende Altersgruppen.

Beispielprogramm

10:30 – 11:00 Uhr

Erlebnisraum „Mauerfall“:
Begrüßung, Einführung und Aufgabenbeschreibung

11:00-12:30 Uhr

Durchlaufen der 4 „Zimmer“ des Erlebnisraumes mit anschließendem Debriefing

12:30 - 13:15 Uhr

Mittagessen

13:15 -13:45 Uhr

Alltag in der DDR
Sammlung von Arbeitsergebnissen und offenen Fragen

13:45 - 14:30 Uhr

Warum kam es zum Mauerfall?
Gruppenarbeiten anhand der 4 Charaktere des Erlebnisraums

14:30 - 14:45 Uhr

Pause

14:45 - 15:15 Uhr

Warum kam es zum Mauerfall?
Vorstellung der Ergebnisse

15:15 - 15:45 Uhr

Alles Schnee von gestern?
Auswirkungen der Teilung Deutschlands auf die heutige Zeit

15:45 - 16:00 Uhr

Reflektion und Auswertung

Teilnahmegebühren

Pro Teilnehmer:in (Schüler:innen und Lehrkräfte)
*Gebühr ab 2024

15,-€ (mit Mittagessen)

Die Gebühren sind vorbehaltlich unveränderter Zuschussmittel. Sollten sie sich ändern, behalten wir uns vor, die Seminargebühr anzupassen.

Zum Seminarprogramm

PDF-Download (246,12 KB)

Zum Infoblatt Jugendseminare 2024

PDF-Download (712,80 KB)

Seminarleitung

Lena Oschewsky, M.A.
Lena Oschewsky, M.A.

Lena Oschewsky, M.A.

Referentin für politische Jugendbildung

Tel: (06132) 79003-52

Nehmen Sie Kontakt auf

Angela Cardozo, B.A.
Angela Cardozo, B.A.

Angela Cardozo, B.A.

Seminarorganisation politische Jugendbildung

Tel: (06132) 79003-30
FNA Trust Logos
Seite teilen